Liberal Party of Australia

Die Liberal Party of Australia ist neben der Australian Labor Party eine der beiden großen politischen Parteien in Australien. Sie stellte seit ihrer Gründung im Jahr 1945 meist (1949–1972, 1975–1983, 1996–2007 und seit 2013) den australischen Premierminister.Ihr traditioneller Koalitionspartner ist die National Party of Australia.Die Liberal Party lässt sich eher dem konservativen politischen Spektrum zuordnen, in ihr dominieren gesellschaftspolitisch konservative und wirtschaftspolitisch liberale Ansichten.

mehr zu "Liberal Party of Australia" in der Wikipedia: Liberal Party of Australia

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jim Carlton stirbt. James Joseph „Jim“ Carlton AO war ein australischer Politiker der Liberal Party.
thumbnail
Gestorben: Lindsay Thompson stirbt. Lindsay Hamilton Simpson Thompson AO CMG war ein australischer Politiker der Liberal Party of Australia (LPA), der zwischen 1981 und 1982 der 40. Premierminister von Victoria war.
thumbnail
Gestorben: Angus Bethune stirbt. Walter Angus Bethune Kt war ein Politiker der Liberal Party of Australia, der zwischen 1969 und 1972 Premierminister von Tasmanien war. Er war damit der erste Premierminister seit 1934, der nicht von der Australian Labor Party gestellt wurde.
thumbnail
Gestorben: Neville Bonner stirbt in Ipswich, Queensland. Neville Thomas Bonner AO war ein australischer Politiker (Liberal Party). Im Jahr 1971 war er der erste Aborigine, der in das australische Parlament einzog. Er gehörte bis 1983 als Vertreter von Queensland dem Senat an. Von 1968 bis 1975 war er Präsident der One People of Australia League (OPAL).
thumbnail
Gestorben: Henry Bolte stirbt in Ballarat, Victoria. Henry Edward Bolte GCMG war ein australischer Politiker der Liberal Party of Australia (LPA), der zwischen 1955 und 1972 der 38. Premierminister von Victoria war.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1967

Film:
thumbnail
Stella (TV) (Johanna Matz)

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Der seitdem drei Mal wiedergewählte John Howard von der Liberal Party of Australia wird nach seinem Wahlsieg am 2. März erstmals als Premierminister von Australien angelobt. (11. März)
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
William McMahon löst John Gorton in einer parteiinternen Vertrauensabstimmung als Vorsitzender der Liberal Party of Australia und damit auch als Australiens Premier ab. (10. März)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

Vorsitzende

2009

Tagesgeschehen

thumbnail
Canberra/Australien: Bei der Parlamentswahl können weder die regierende Labor Party unter Premierministerin Julia Gillard noch das oppositionelle Bündnis aus Liberalen und Konservativen eine Mehrheit erreichen.

"Liberal Party of Australia" in den Nachrichten