Libertarias

Libertarias (englischer Verleihtitel: Freedom Fighters) ist ein spanischer Film aus dem Jahr 1996. Regie führte Vicente Aranda; Hauptdarstellerinnen sind Ana Belén, Victoria Abril und Ariadna Gil. Angelegt als episches Historiendrama mit fast dreieinhalb Stunden Spielzeit, thematisiert der Film die Rolle der Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg – insbesondere der Mujeres Libres, der Frauenorganisation der CNT.

mehr zu "Libertarias" in der Wikipedia: Libertarias

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Goya in der Kategorie Beste Kostüme für den Film Libertarias (Javier Artiñano)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1996

thumbnail
Film: Libertarias (Javier Artiñano)

1996

thumbnail
Film: Libertarias (Loles León)

1996

thumbnail
Filmmusik: Libertarias (A las barricadas) (José Nieto (Komponist))

1996

thumbnail
Film: Libertarias (englischer Verleihtitel: Freedom Fighters) ist ein spanischer Film aus dem Jahr 1996. Regie führte Vicente Aranda; Hauptdarstellerinnen sind Ana Belén, Victoria Abril und Ariadna Gil. Angelegt als episches Historiendrama mit fast dreieinhalb Stunden Spielzeit, thematisiert der Film die Rolle der Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg -insbesondere der Mujeres Libres, der Frauenorganisation der CNT.

Stab:
Regie: Vicente Aranda
Drehbuch: Vicente Aranda
Produktion: Andrés Vicente Gómez
Musik: José Nieto
Kamera: Juan Amorós, José Luis Alcaine

Besetzung: Ana Belén, Victoria Abril, Ariadna Gil, Bianca Apilánez, Loles León

1996

thumbnail
Film: Libertarias von Vicente Aranda. (Spanischer Bürgerkrieg)

"Libertarias" in den Nachrichten