Lieto

Lieto [ˈlie̯to] (schwed.Lundo) ist eine Gemeinde im Südwesten Finnlands. Die Einwohnerzahl beträgt 19.418 (Stand 31. Dezember 2016). Das Kirchdorf, das Hauptort der Gemeinde, liegt 12 Kilometer nordöstlich der fünftgrößten finnischen Stadt Turku. Die Fläche der Gemeinde umfasst 302,7 km², wovon 2,1 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Durch das Gebiet der Gemeinde fließt der Fluss Aura, und dessen größte Stromschnelle, der Nautelankoski, liegt in ihrem Gebiet.

mehr zu "Lieto" in der Wikipedia: Lieto

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1975

Erfolg:
thumbnail
Junioren-Europameister in Lieto auf der Skisprungschanze Parma (Toni Innauer)

1975

Erfolg:
thumbnail
Junioren-Europameister in Lieto auf der Skisprungschanze Parma (Anton Innauer)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kalle Tuominen stirbt Lieto. Kalle Tuominen war ein finnischer Hindernisläufer, der 1936 Olympisches Silber gewann.

1985

thumbnail
Geboren: Maija Tammi wird in Lieto geboren. Maija Tammi ist eine finnische Fotografin. Seit 2005 arbeitet sie als Journalistin und Fotografin für Tageszeitungen und Magazine, darunter Turun Sanomat, Helsingin Sanomat und die Frauenzeitschrift MeNaiset. Ihr Fotojournalismus-Studium an der Universität Tampere schloss sie Ende 2010 als Master of Science ab. Ebenso hat sie mit Christopher Anderson von der Agentur Magnum Photos zusammengearbeitet.

"Lieto" in den Nachrichten