Liliana Nelska

Liliana Nelska (* 31. Oktober 1946 in Budapest, Ungarn als Maria Liliana Niesielska) ist eine österreichische Schauspielerin und Dolmetscherin polnischer Herkunft.

mehr zu "Liliana Nelska" in der Wikipedia: Liliana Nelska

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Liliana Nelska wird in Budapest, Ungarn als Maria Liliana Niesielska geboren. Liliana Nelska ist eine österreichische Schauspielerin und Dolmetscherin ungarischer Herkunft.

thumbnail
Liliana Nelska ist heute 71 Jahre alt. Liliana Nelska ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Echte Wiener 2 -Die Deppat’n und die Gspritzt’n ist nach dem ersten Teil, Echte Wiener -Die Sackbauer-Saga, die zweite Fortsetzung in Filmlänge der in den Siebzigerjahren vom österreichischen Rundfunk produzierten erfolgreichen Serie Ein echter Wiener geht nicht unter.

Stab:
Regie: Barbara Gräftner
Drehbuch: Barbara Gräftner
Produktion: Robert Winkler
Musik: Heinrich Mader
Kamera: Robert Winkler, Clemens Lechner
Schnitt: Roland Dutzler

Besetzung: Karl Merkatz, Ingrid Burkhard, Klaus Rott, Erika Deutinger, Charles Brauer, Liliana Nelska, Manuel Rubey, Pascal Giefing, Lydia Obute, Michael Akinyemi, Günter Tolar, Oswald Fuchs, Alexander Gabriel, Alexander Waechter, Sigrid Spörk, Doris Hindinger, Franz Buchrieser, Dolores Schmidinger, Heidelinde Pfaffenbichler, Erni Mangold, Rainer Spechtl

2008

thumbnail
Film: Echte Wiener -Die Sackbauer-Saga ist nach einer 1994 erschienenen Kinoversion der Episoden Stille Nacht und Jahreswende der zweite Kinofilm zur erfolgreichen österreichischen Fernsehserie Ein echter Wiener geht nicht unter.

Stab:
Regie: Kurt Ockermüller
Drehbuch: Ernst Hinterberger
Produktion: Bonus Film (Robert Winkler, Barbara Gräftner )
Musik: Hans Zinkl
Kamera: Thomas Benesch
Schnitt: Cordula Werner

Besetzung: Karl Merkatz, Ingrid Burkhard, Erika Deutinger, Klaus Rott, Manuel Rubey, Alexander Waechter, Liliana Nelska, Dolores Schmidinger, Heidi Pfaffenbichler, Götz Kauffmann, Pascal Giefing, Charles Brauer, Alexander Meile, Hilde Dalik, Kurt Weinzierl, Hilde Sochor, Franz Buchrieser, Doris Hindinger
thumbnail
Serienstart: Die Ringstraßenpalais war eine Fernsehserie des ORF, in Zusammenarbeit mit dem ZDF. Der Name der Serie bezieht sich auf die prachtvollen Ringstraßenpalais an der Wiener Ringstraße.

Genre: Fernsehserie
Produktion: Rudolf Nussgruber
Idee: Hellmut Andics
Musik: Toni Stricker

Besetzung: Heinrich Schweiger, Albert Rueprecht, Marianne Nentwich, Guido Wieland, Klaus Wildbolz, Erik Frey, Susi Nicoletti, Rudolf Prack, Peter Wolfsberger, Ulli Fessl, Mijou Kovacs, Fritz Muliar, Ossy Kolmann, Peter Vilnai, Jane Tilden, Sieghardt Rupp, Ivan Desny, Olga Georges-Picot, Josef Meinrad, Felix Mitterer, Florentin Groll, Dorothea Parton, Friedrich von Thun, Liliana Nelska, Romuald Pekny, Kurt Nachmann, Karlheinz Böhm, Gerlinde Locker, Nicole Kunz, Heinz Marecek, Elfriede Ramhapp, Renata Olarova, Gerhard Steffen, Imre Raday, Josef Loibl, Maresa Hörbiger, Ulli Meier, Dora Borkoff, Catherine Danais, Harald Harth, Franz Stoss, Wolfgang Gasser, Kurt Heintel, Hans Zemba, Attila Hörbiger, Paul Muller, Manfred Inger

1976

thumbnail
Film: Tatort: Wohnheim Westendstraße
thumbnail
Serienstart: Ein echter Wiener geht nicht unter ist der Titel einer 1975 bis 1979 vom ORF produzierten Fernsehserie von Ernst Hinterberger in insgesamt 24 Folgen. Zur Zeit ihrer Erstausstrahlung spaltete die Serie rund um die fiktive Arbeiterfamilie Sackbauer die österreichische Nation. Die Reaktionen darauf reichten weit über die des Fernsehpublikums hinaus und nach jeder Folge war der polternde Elektriker Edmund „Mundl“ Sackbauer heiß diskutiertes Tagesthema. Beim ORF-Kundendienst gingen damals unzählige „Zuschauerreaktionen von erboster Ablehnung“ -insbesondere aus der dargestellten Arbeiterschicht -„bis zu begeisterter Zustimmung“ ein. In späterer Zeit wurde Ein echter Wiener geht nicht unter zur Kultserie und findet seither bei Wiederholungen immer wieder fast ungeschmälerten Publikumserfolg.

Idee: Ernst Hinterberger

Besetzung: Karl Merkatz, Ingrid Burkhard, Erika Deutinger, Klaus Rott, Liliana Nelska, Jaromír Borek, Ilse Hanel, Alexander Waechter, Julia Gschnitzer, Rudi Schippel, Götz Kauffmann, Dolores Schmidinger, Kurt Weinzierl, Polizisten, Elisabeth Neumann-Viertel

"Liliana Nelska" in den Nachrichten