Limmat

Die Limmat (zürichdeutsch Limet[lɪmət], älter Limig[lɪmɪg], im aargauischen Unterlauf noch heute Limmig[lɪmːɪg]) ist ein Fluss in der Schweiz. Ihren Namen trägt sie ab Zürich auf dem letzten, 36 Kilometer langen Flussabschnitt des circa 140 Kilometer langen Flusssystems Linth-Limmat. Sie mündet bei Gebenstorf in die Aare als deren zweitgrösster Nebenfluss.

mehr zu "Limmat" in der Wikipedia: Limmat

Politik & Weltgeschehen

1799

Französische Revolution & Koalitionskriege:
thumbnail
25./26. September: Nach der Überquerung der Limmat mit Pontons besiegen die Franzosen unter André Masséna ein russisch-österreichisches Koalitionsheer in der Zweiten Schlacht von Zürich.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1909

Leben und Wirken > Fotografien:
thumbnail
Limmatraum in Zürich (Eduard Spelterini)

"Limmat" in den Nachrichten