Lindau (Bodensee)

Lindau (Bodensee) (alemannisch: Lindau/Lindou oder Linda/Linde; früher Lindau im Bodensee) ist eine Große Kreisstadt und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben.

Die Stadt, bis 1803 freie Reichsstadt, liegt am östlichen Ufer des Bodensees im Dreiländereck DeutschlandÖsterreichSchweiz; ihr historisches Zentrum ist die insgesamt unter Denkmalschutz stehende Altstadt mit dem prächtigen Rathaus (erbaut 1422–1436) an der Maximilianstraße auf der Insel Lindau. Lindau war 1496 Ort eines Reichstages.

mehr zu "Lindau (Bodensee)" in der Wikipedia: Lindau (Bodensee)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Manfred Kaiser stirbt in Lindau am Bodensee. Manfred „Manni“ Kaiser war ein deutscher Fußballspieler, der von 1955 bis 1964 in 31 Länderspielen in der Fußballnationalmannschaft der DDR eingesetzt wurde.
thumbnail
Gestorben: Hans Wolfgang Hammen stirbt. Hans Wolfgang Hammen ist ein deutscher Mediziner und Generalstabsarzt a.?D.. Als Sanitätsoffizier war er Angehöriger der Teilstreitkraft Luftwaffe und leitete vom 1. April 1982 bis zum 31. März 1985 als Amtschef das Sanitätsamt der Bundeswehr. Er lebte in Lindau.
thumbnail
Gestorben: Franz Thorbecke (Fotograf) stirbt in Lindau. Franz Thorbecke war ein deutscher Fotograf. Er wurde bekannt durch seine Luftbildfotografie.
thumbnail
Geboren: Janina Minge wird in Lindau geboren. Janina Minge ist eine deutsche Fußballspielerin, die beim Bundesligisten SC Freiburg unter Vertrag steht.
thumbnail
Gestorben: Helmut Lindemann stirbt in Lindau. Helmut Lindemann war ein deutscher Jurist, Publizist, Übersetzer und Schriftsteller.

Religion

1530

thumbnail
Die oberdeutschen Städte Straßburg, Memmingen, Lindau und Konstanz verweigern die Zustimmung zur Confessio Augustana wegen der lutherischen Abendmahlslehre, und legen stattdessen die Confessio Tetrapolitana vor.

Geschichte des Verbandes bis 1945

1906

thumbnail
Gründung des Bayerischen Eislaufbezirks in Nürnberg als Landesvereinigung für Eislaufsport unter Beteiligung von u.a. Kunsteislaufweltmeister G. Fuchs. Die Gründungsvereine des Verbandes kommen aus Augsburg, Bamberg, Lindau, München und Nürnberg. (Bayerischer Eissport-Verband)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1983

thumbnail
Ausstellung und Veröffentlichungen: – Ausstellung in der Galeriepassage, Lindau (Theo Aeckerle)

1958

thumbnail
Werke Kunst am Bau, Skulpturen und Plastiken: raumgreifende, geschmiedete Gitterskulptur zur Weltausstellung in Brüssel in dem von Egon Eiermann und Sep Ruf gestalteten bundesdeutschen Pavillon. Eine Röntgenaufnahme des menschlichen Brustkorbs inspirierte Kühn zu dieser Arbeit. Sie befindet sich im 21. Jahrhundert im Stadtpark von Lindau am Bodensee (Fritz Kühn)

1946

thumbnail
Werk: Wiederaufbau der Mosaik-Werkstatt in Kressbronn, Ausstellungen im Städtischen Museum Lindau (Berthold Müller-Oerlinghausen)

1938

thumbnail
Bauwerk: Umbau des Tanzlokals „Zum Lieben Augustin“, Ludwigstraße 27 und 29 in Lindau (Hans Volkart)

1936

thumbnail
Werk: Katholische Stadtpfarrkirche St. Josef in Lindau-Reutin (Thomas Wechs)

Politik & Weltgeschehen

1945

Politik > (Ober-) Bürgermeister:
thumbnail
–0000 Franz Eberth

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Deutsche Meisterin im Freiwasserschwimmen (10? km) in Lindau im Juni (Angela Maurer)

2004

Ehrung:
thumbnail
Goldener Bürgerring der Stadt Lindau im Bodensee (Sonja Bernadotte)

1960

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen:
thumbnail
Goldener Bürgerring der Stadt Lindau am Bodensee (Lennart Bernadotte)

1890

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürger von Lindau (Hermann Lingg)

Kunst & Kultur

2012

Einzelausstellung:
thumbnail
Mit hundert hat man noch Träume, Bahnhofspassagen, Potsdam; Heinrich-Schütz-Saal, Heinrich-Schütz-Haus (Dresden); Wohnpark Kastanienhof, Hannover; Maria-Martha-Stift, Lindau (Bodensee) (Karsten Thormaehlen)

1981

Gruppenausstellung:
thumbnail
Plastiksymposium Lindau (Werner Schwarz (Künstler))

1979

Einzelausstellung:
thumbnail
Städtische Galerie „Rungesaal“ im Rathaus, Lindau (Gerhard Elsner)

1946

Ausstellung:
thumbnail
Städtisches Museum, Lindau (Berthold Müller-Oerlinghausen)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1970

thumbnail
Film: Wir hau’n die Pauker in die Pfanne (Die Lümmel von der ersten Bank 5. Teil) ist eine deutsche Filmkomödie, die 1970 unter der Regie von Harald Reinl in Baden-Baden, Lindau am Bodensee, Offenburg und München gedreht wurde. Die Produktion von Franz Seitz wurde am 8. Juli 1970 im Favorit in Baden-Baden uraufgeführt. Der Film wurde insgesamt von etwa 2, 5 Millionen Kinogängern besucht.

Stab:
Regie: Harald Reinl
Drehbuch: Georg Laforet
Produktion: Franz Seitz, Terra Filmkunst GmbH
Musik: Rolf Wilhelm
Kamera: Peter Reimer
Schnitt: Hermann Haller

Besetzung: Uschi Glas, Hansi Kraus, Theo Lingen, Fritz Wepper, Rudolf Schündler, Ruth Stephan, Hans Terofal, Balduin Baas, Karl Schönböck, Doris Kiesow, Monika Dahlberg, Kristina Nel, Jutta Speidel, Darko Popovtschak, Peter Geigner, Michael Riffelmacher, Werner Abrolat, Alfred Acktun, Gerd Arnau, Hans Bergmann, Kurt Bülau, Joachim Hackethal, Hans Kern, Walter Kraus, Rosl Mayr, Ingeborg Moosholzer, Josef Moosholzer, Fritz Pauli, Karl-Heinz Peters, Hasso Preiß, Wolfgang Scherer, Harald Reinl

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1994

thumbnail
Gründung: Daksinroy ist eine Thrash-Metal-Band aus dem Raum Lindau/Ravensburg, Süddeutschland.

1950

thumbnail
Gründung: Die Lindauer DORNIER GmbH ist ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Lindau, das 1950 von Claude Dornier gegründet wurde und bis 1985 Teil des Dornier-Konzerns war. Es ist heute ein eigenständiges Unternehmen im Besitz von Dorniers Nachkommen und stellt Webmaschinen, Textilausrüstungsmaschinen, Folienreckanlagen und Trockner her.

1845

thumbnail
Gründung: Die Develey Senf & Feinkost GmbH ist ein Lebensmittelunternehmen in Unterhaching bei München, das 1822 von dem in Lindau geborenen und in Augsburg aufgewachsenen Johann Conrad Develey gegründet wurde.

1834

thumbnail
Gründung: Die Cofely Refrigeration GmbH ist auf Produkte und Dienstleistungen rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Das mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau (Bodensee) ist ein Tochterunternehmen der Cofely Deutschland GmbH.

882 n. Chr.

thumbnail
Ersturkundliche Erwähnungen: Erste sichere urkundliche Nennung der Stadt Lindau im Bodensee in einer Urkunde eines St. Galler Mönches.

"Lindau (Bodensee)" in den Nachrichten