Linde-Verfahren

Das Linde-Verfahren ist eine 1895 von Carl von Linde entwickelte technische Methode zur Gastrennung, welche die Verflüssigung von Gasgemischen wie Luft und einzelnen atmosphärischen Gasen, wie Sauerstoff, Stickstoff und Argon (Edelgase) in großen Mengen ermöglicht und in diesem Sinne der Kälteerzeugung im Temperaturbereich von 77 bis 100 Kelvin (K) dient.

mehr zu "Linde-Verfahren" in der Wikipedia: Linde-Verfahren

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carl von Linde stirbt in München. Carl Paul Gottfried Linde, seit 1897 Ritter von Linde, war ein deutscher Ingenieur, Erfinder und Gründer eines heute internationalen Konzerns, der Linde AG. Mit Hilfe seines Linde-Verfahrens war die Entwicklung der ersten Kühlschränke mit heutiger Kühltechnik möglich.
thumbnail
Gestorben: Zygmunt Wróblewski stirbt in Krakau, Österreich-Ungarn. Zygmunt Florenty Wróblewski war ein polnischer Chemiker und Physiker. Bekannt ist Wróblewski vor allem, weil ihm zusammen mit Karol Olszewski 1883 die erste Verflüssigung von Luft gelang.
thumbnail
Geboren: Karol Olszewski wird in Broniszów geboren. Karol Stanisław Olszewski war ein polnischer Chemiker, Mathematiker und Physiker. Bekannt ist Olszewski vor allem, weil ihm zusammen mit Zygmunt Wróblewski 1883 die erste Verflüssigung von Luft gelang.
thumbnail
Geboren: Zygmunt Wróblewski wird in Grodno, Russisches Reich, heute Weißrussland geboren. Zygmunt Florenty Wróblewski war ein polnischer Chemiker und Physiker. Bekannt ist Wróblewski vor allem, weil ihm zusammen mit Karol Olszewski 1883 die erste Verflüssigung von Luft gelang.
thumbnail
Geboren: Carl von Linde wird in Berndorf geboren. Carl Paul Gottfried Linde, seit 1897 Ritter von Linde, war ein deutscher Ingenieur, Erfinder und Gründer eines heute internationalen Konzerns, der Linde AG. Mit Hilfe seines Linde-Verfahrens war die Entwicklung der ersten Kühlschränke mit heutiger Kühltechnik möglich.

Wissenschaft & Technik

1877

thumbnail
Lord Kelvin gelingt die Verflüssigung von Luft.

"Linde-Verfahren" in den Nachrichten