Liste österreichischer Autoren

Es gibt keine historisch allgemeingültigen Kriterien, nach denen ein Autor der Liste österreichischer Autoren zugeordnet werden kann. Nach einer weiter gefassten Definition werden alle Schriftsteller und Dichter der ehemaligen Habsburger Monarchie beziehungsweise des Vielvölkerstaats Österreich-Ungarn (also deutsche, ungarische, tschechische, slowakische usw.) dazugezählt, während einer engeren Abgrenzung zufolge nur die Autoren deutscher Muttersprache (und fremdsprachige Autoren, die ihre literarischen Werke in Deutsch verfasst haben) oder nur jene, die im Gebiet der heutigen Republik Österreich gelebt haben oder leben, als österreichische Autoren bezeichnet werden.

mehr zu "Liste österreichischer Autoren" in der Wikipedia: Liste österreichischer Autoren

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Doris Mühringer stirbt in Wien. Doris Mühringer war eine österreichische Schriftstellerin.
thumbnail
Gestorben: Marianne Fritz stirbt in Wien. Marianne Fritz war eine österreichische Schriftstellerin.
thumbnail
Gestorben: Gerhard Amanshauser wird. Jänner 198 in Salzburg. Gerhard Amanshauser war ein österreichischer Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Wolfgang Bauer (Schriftsteller) stirbt in Graz. Wolfgang Bauer war ein österreichischer Schriftsteller, der vor allem als Dramatiker international bekannt wurde und in den 1970er-Jahren neben Thomas Bernhard und Peter Handke als bedeutendster österreichischer Dramatiker galt. Bauer war Mitglied der Grazer Autorenversammlung, des Forum Stadtpark und Gründungsmitglied der Lord Jim Loge (gemeinsam mit Martin Kippenberger, Albert Oehlen und Jörg Schlick).
thumbnail
Gestorben: Franz Rieger (Schriftsteller) stirbt in Oftering, Oberösterreich, Österreich. Franz Rieger war ein österreichischer Schriftsteller.

Alphabetisch > P

"Liste österreichischer Autoren" in den Nachrichten