Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von Reims

Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe des Erzbistums Reims (Frankreich):

mehr zu "Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von Reims" in der Wikipedia: Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von Reims

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Henri II. de Lorraine, duc de Guise stirbt Paris. Henri II. de Lorraine war von 1629 bis 1641 Erzbischof von Reims und ab 1640 bis zu seinem Tod vierter Herzog von Guise, dessen Rang mit einer Pairschaft verbunden war. Zusätzlich trug er die Titel eines Fürsten von Joinville sowie Graf von Eu und bekleidete ab 1655 unter dem französischen König Ludwig XIV. das Amt des Großkammerherrs von Frankreich.
thumbnail
Geboren: Henri II. de Lorraine, duc de Guise wird in Blois geboren. Henri II. de Lorraine war von 1629 bis 1641 Erzbischof von Reims und ab 1640 bis zu seinem Tod vierter Herzog von Guise, dessen Rang mit einer Pairschaft verbunden war. Zusätzlich trug er die Titel eines Fürsten von Joinville sowie Graf von Eu und bekleidete ab 1655 unter dem französischen König Ludwig XIV. das Amt des Großkammerherrs von Frankreich.

1498

thumbnail
Gestorben: Jeanne de Laval (1433–1498) stirbt. Jeanne de Laval ist die Tochter von Guy XIV. de Laval und Isabelle de Bretagne. Ihre Brüder sind Guy XV. de Laval und Pierre de Laval, der 1473 Erzbischof von Reims werden sollte. Sie wurde am 10. September 1454 in Angers mit dem 24 Jahre älteren und verwitweten René I. von Anjou verheiratet.

1433

thumbnail
Geboren: Jeanne de Laval (1433–1498) wird in Auray geboren. Jeanne de Laval ist die Tochter von Guy XIV. de Laval und Isabelle de Bretagne. Ihre Brüder sind Guy XV. de Laval und Pierre de Laval, der 1473 Erzbischof von Reims werden sollte. Sie wurde am 10. September 1454 in Angers mit dem 24 Jahre älteren und verwitweten René I. von Anjou verheiratet.

Religion

988 n. Chr.

thumbnail
Arnulf von Reims wird Erzbischof von Reims.

673 n. Chr.

thumbnail
Rieul wird Erzbischof von Reims als Nachfolger von Nivard.

Liste der historischen Collèges in Paris

1348

thumbnail
Collège des trois évêques, auch Collège de Cambrai (Guy d’Anssonne, Bischof von Cambrai, Hugues d’Arcy, Bischof von Laon und Hugues de Pomare, Erzbischof von Reims)

"Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von Reims" in den Nachrichten