Liste der Formel-1-Weltmeister

Die folgenden Listen bieten einen Überblick über alle Formel-1-Weltmeister (bis 1980: Automobil-Weltmeister) der Fahrer und Konstrukteure.

Der Formel-1-Weltmeistertitel wird jährlich vom Internationalen Automobilverband FIA an denjenigen Fahrer bzw. Konstrukteur verliehen, der während der Saison die meisten Weltmeisterschaftspunkte gesammelt hat. Die Punkte werden nach einem festgelegten Punktesystem pro WM-Lauf vergeben. Die Weltmeisterschaft wurde unter dem Namen Automobil-Weltmeisterschaft zum ersten Mal 1950 ausgeschrieben, erster Weltmeister wurde der Italiener Giuseppe Farina auf Alfa Romeo.

mehr zu "Liste der Formel-1-Weltmeister" in der Wikipedia: Liste der Formel-1-Weltmeister

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Michele Alboreto stirbt am Lausitzring, Deutschland. Michele Alboreto war ein italienischer Automobilrennfahrer. Er startete zwischen 1981 und 1994 in der Formel 1 und wurde dort 1985Vizeweltmeister auf Ferrari. 1997 errang Alboreto den Gesamtsieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. 2001 starb er bei einem Unfall im Rahmen von Testfahren auf der Rennstrecke.
thumbnail
Gestorben: Juan Manuel Fangio stirbt in Buenos Aires. Juan Manuel Fangio war ein argentinischer Automobilrennfahrer. Er prägte die Anfangsjahre der Formel 1 und wurde in dieser Klasse fünfmal Weltmeister − ein Rekord, der erst im Jahr 2003 von Michael Schumacher übertroffen wurde. Nicht zuletzt deshalb gilt Fangio bis heute als einer der erfolgreichsten und besten Rennfahrer in der Geschichte des Grand-Prix-Sports. Bei 51 GP-Starts gewann er 24-mal, diese Erfolgsquote blieb bis heute unerreicht.
thumbnail
Gestorben: Ayrton Senna stirbt in Bologna. Ayrton Senna da Silva (Aussprache: ? ) war ein brasilianischer Automobilrennfahrer. Von 1984 bis zu seinem Tod fuhr er in der Formel 1 und wurde dreimal Weltmeister. Beim Großen Preis von San Marino 1994 auf dem Kurs von Imola verunglückte er tödlich.
thumbnail
Geboren: Greg Mansell wird auf der Isle of Man geboren. Greg Mansell ist ein britischer Rennfahrer und Radsportler. Er ist ein Sohn des Formel-1-WeltmeistersNigel Mansell und jüngerer Bruder des Rennfahrers Leo Mansell.
thumbnail
Geboren: Marco Andretti wird in Nazareth, Pennsylvania geboren. Marco Michael Andretti ist ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer. Er ist ein Enkel des Formel-1-WeltmeistersMario Andretti und ein Sohn des IndyCar-Meisters Michael Andretti. Seit 2006 tritt er für Andretti Autosport in der IndyCar Series an.

Sport

thumbnail
Michael Schumacher wird zum ersten Mal Formel-1-Weltmeister mit Ferrari. Sein insgesamt dritter WM-Titel.

1995

thumbnail
Michael Schumacher wird zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister mit Benetton
thumbnail
Michael Schumacher wird erster deutscher Formel-1-Weltmeister mit insgesamt 92 Punkten, einem Punkt mehr als sein Konkurrent Damon Hill.

Tagesgeschehen

thumbnail
São Paulo/Brasilien: Im letzten Rennen der Formel-1-Saison siegt McLaren-Pilot Jenson Button vor den beiden Ferrari-Fahrern Fernando Alonso und Felipe Massa; Weltmeister wird zum dritten Mal in Folge Sebastian Vettel.
thumbnail
Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate: Sebastian Vettel auf Red Bull gewinnt den 19. und letzten Lauf der Formel-1-Saison 2010 vor den beiden McLaren-Piloten Lewis Hamilton und Jenson Button und wird damit erstmals Formel-1-Weltmeister.
thumbnail
Autódromo José Carlos Pace/Brasilien: Mark Webber gewinnt den Großen Preis von Brasilien. Jenson Button erreicht den fünften Platz und wird damit bereits ein Rennen vor Saisonende erstmals Formel-1-Weltmeister.

"Liste der Formel-1-Weltmeister" in den Nachrichten