Literaturpreis der Europäischen Union

Der Literaturpreis der Europäischen Union ist ein von der EU im Jahr 2009 gestifteter Preis. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung hat das Ziel, noch unbekannte Schriftsteller europaweit bekannt zu machen.

mehr zu "Literaturpreis der Europäischen Union" in der Wikipedia: Literaturpreis der Europäischen Union

Tagesgeschehen

thumbnail
Brüssel/Belgien: Der österreichische Schriftsteller Paulus Hochgatterer wird als einer der ersten mit dem neu gestifteten Literaturpreis der Europäischen Union ausgezeichnet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Literaturpreis der Europäischen Union für den historischen Roman Skáldsaga um Jón (dt. „Roman über Jón“) über den Priester Jón Steingrímsson. (Ófeigur Sigurðsson)

2010

Preisträger > 2010:
thumbnail
Deutschland? Deutschland: Iris Hanika: (Das Eigentliche)

2009

Ehrung:
thumbnail
Literaturpreis der Europäischen Union , für Innsirkling (Carl Frode Tiller)

2009

Preisträger > 2010:
thumbnail
Belgien? Belgien: Peter Terrin: (De Bewaker)

2009

Preisträger > 2009:
thumbnail
Italien? Italien: Daniele Del Giudice: (Orizzonte mobile)

"Literaturpreis der Europäischen Union" in den Nachrichten