Little Nemo

Little Nemo (DeutschKleiner Niemand) heißt die Hauptrolle der ComicreiheLittle Nemo in Slumberland (Deutsch Der kleine Nemo im Schlummerland), die von Winsor McCay (1871–1934) erfunden und gezeichnet wurde.

Der Comic erschien wöchentlich zwischen dem 15. Oktober 1905 und dem 23. April 1911 in der Tageszeitung New York Herald sowie ab dem 30. April 1911 bis 1913 im New York American unter dem neuen Namen In the Land of Wonderful Dreams (Deutsch Im Land der wunderbaren Träume). Einen kurzen Versuch zur Wiederbelebung des Strips gab es vom 3. August 1924 bis 9. Januar 1927 in der Herald Tribune.

mehr zu "Little Nemo" in der Wikipedia: Little Nemo

Rundfunk, Film & Fernsehen

1989

Film:
thumbnail
Nemo (Takeshi Seyama)

1989

Film > 1980er:
thumbnail
Little Nemo (storyboards, pilot film director, general director, pre-production) (Yoshifumi Kondō)

1911

Film:
thumbnail
Little Nemo a.k.a Winsor McCay, the Famous Cartoonist of the N.Y. Herald and His Moving Comics

Best Archival Collection/Project

1994

thumbnail
The Complete Little Nemo in Slumberland von Winsor McCay (Fantagraphics) (Eisner Award)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Kategorien und Preisträger > Special Award for Excellence in Production/Presentation (Spezialauszeichnung für Exzellenz in Produktion/Präsentation):
thumbnail
Little Nemo in Slumberland:So Many Splendid Sundays von Winsor McCay (Sunday Press Books) (Harvey Award)

1991

Kategorien und Preisträger > Special Award for Excellence in Production/Presentation (Spezialauszeichnung für Exzellenz in Produktion/Präsentation):
thumbnail
Complete Little Nemo In Slumberlund, von Winsor McCay (Fantagraphics) (Harvey Award)

"Little Nemo" in den Nachrichten