Lolland

Lolland, alter Name Laaland („Wasserland“ in Bezug auf die zahlreichen Seen und Sumpfgewässer der Insel; von altnordisch ), ist die flächenmäßig viertgrößte dänische Ostseeinsel und nach Amager von der Bevölkerungszahl die fünftgrößte. Sie liegt südlich von Seeland und westlich von Falster, ist etwa 58 km lang, 15–25 km breit und hat eine Fläche von 1.243 km2. Auf Lolland leben 60.214 Bewohner (Stand: 1. Januar 2017).

mehr zu "Lolland" in der Wikipedia: Lolland

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Helle Helle wird in Nakskov, Lolland geboren. Helle Helle ist eine dänische Schriftstellerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Lynge bei Sorø.
thumbnail
Geboren: Kaj Munk wird in Maribo, Lolland geboren. Kaj Munk war ein dänischer Pastor, Schriftsteller, Gegner Hitlers und christlicher Märtyrer.
thumbnail
Geboren: Victor Haderup wird in Vesterborg auf Laaland, Dänemark geboren. Victor Frants Nachtegall Haderup war ein dänischer Zahnarzt.
thumbnail
Geboren: Niels Christian Frederiksen wird in Nöbböllegaard, Insel Lolland geboren. Niels Christian Frederiksen war ein dänischer Nationalökonom.

Beispiele für Absenktunnel

1988

thumbnail
Guldborgsundtunnelen als Verbindung der dänischen Inseln Lolland und Falster (Absenktunnel)

"Lolland" in den Nachrichten