Los Angeles County

Verwaltung
US-Bundesstaat:Kalifornien
Verwaltungssitz:Los Angeles
Grndung:1850
Demographie
Einwohner:9.818.605  (Volkszählung 2010)
Bevlkerungsdichte:933,6Einwohner/km
Geographie
Flche gesamt:12.308km
Wasserflche:1791km
Karte
Karte von Los Angeles County innerhalb von Kalifornien
Website: www.lacounty.gov

Das Los Angeles County ist ein County im Süden des US-Bundesstaates Kalifornien. Mit 9.818.605 Einwohnern (Stand: Volkszählung 2010) ist es das bevölkerungsreichste County der gesamten Vereinigten Staaten. Es umfasst 88 selbstverwaltete Städte und viele gemeindefreie Gebiete. Der Sitz der Verwaltung befindet sich in Los Angeles.

Die Küstenregion des Countys ist sehr städtisch geprägt. Im Santa Clarita Valley und insbesondere in der nördlichen Hälfte des Countys ist die Bevölkerungsdichte dagegen noch sehr gering, auch wenn die dort gelegenen Städte Lancaster und Palmdale in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark gewachsen sind.



Inhaltsverzeichnis



Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blick über Los Angeles und das Los Angeles County
Lizenz: PD California

Mit 10.517 Quadratkilometern grenzt dieses County an den Pazifischen Ozean. Im Landesinneren fließen folgende Flüsse: der Los Angeles River, der Rio Hondo, der San Gabriel River und der Santa Clara River. Als Gebirge heben sich von den Rocky Mountains die Santa Clara Mountains und die San Gabriel Mountains ab. Zum County gehören noch die Inseln San Clemente Island und Santa Catalina Island. Ein Großteil der Küste grenzt an die Bucht von Santa Monica. Das County grenzt im Uhrzeigersinn an die Countys: Ventura County, Kern County, San Bernardino County und Orange County.



Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Los Angeles County war eines der ersten Countys in Kalifornien. Es wurde 1850 gegründet. Teile des ursprünglichen Counties gingen später ans San Bernardino County (1853), ans Kern County (1866) und ans Orange County (1899).

Parks und andere Sehenswrdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der größte Park des Countys ist der Griffith Park. Das County ist ebenfalls bekannt für die Rose Parade in Pasadena sowie den jährlichen Los Angeles County Fair in Pomona. Im Los Angeles County liegen 10 National Historic Landmarks. Insgesamt sind 519 Bauwerke und Stätten des Counties im National Register of Historic Places eingetragen.



Demografische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevlkerungswachstum
CensusEinwohner in%
18503530?
186011.333221%
187015.30935,1%
188033.381118%
1890101.454203,9%
1900170.29867,9%
1910504.131196%
1920936.45585,8%
19302.208.492135,8%
19402.785.64326,1%
19504.151.68749%
19606.038.77145,5%
19707.032.07516,4%
19807.477.5036,3%
19908.863.16418,5%
20009.519.3387,4%
20109.818.6053,1%
Vor 1900

1900–1990 2000 + 2010

Alterspyramide des Los Angeles Countys
Lizenz: PD California

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Los Angeles County 9.519.338 Menschen. Es gab 3.133.774 Haushalte und 2.137.233 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 905 Einwohner pro Quadratkilometer. Nach Rassen aufgeteilt, setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 48,71 % Weißen, 9,78 % Afroamerikanern, 0,81 % amerikanischen Ureinwohnern, 11,95 % Asiaten, 0,28 % Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 23,53 % aus anderen Rassen; 4,94 % stammten von zwei oder mehr Rassen ab. 44,56 % der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 3.133.774 Haushalten hatten 36,80 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 47,60 % waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 14,70 % waren allein erziehende Mütter. 31,80 % waren keine Familien. 24,60 % waren Singlehaushalte und in 7,10 % lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,98 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,61 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 28,00 % Einwohnern unter 18 Jahren, 10,30 % zwischen 18 und 24 Jahren, 32,60 % zwischen 25 und 44 Jahren, 19,40 % zwischen 45 und 64 Jahren und 9,70 % waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 32 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 97,70 männliche Personen, auf 100 Frauen im Alter ab 18 Jahren kamen statistisch 95,00 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 42.189 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 46.452 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 36.299 USD, Frauen 30.981 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 20.683 USD. 17,90 % Prozent der Bevölkerung und 14,40 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. 24,20 % davon waren unter 18 Jahre und 10,50 % waren 65 Jahre oder älter.

Stdte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Los Angeles County befinden sich 88 selbstverwaltete Städte:



Universitten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moore Hall bei der UCLA
Lizenz: PD California


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ?GNIS-ID: 277283. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. ?Resultat der Volkszhlung 2010
  3. ?Listing of National Historic Landmarks by State: Kalifornien. National Park Service, abgerufen am 20. August 2017.
  4. ?Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 26. August 2017.
  5. ?U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. Mrz 2011
  6. ?Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  7. ?Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 2. April 2012

34.18-118.26Koordinaten: 34° 11′ N, 118° 16′ W

Blick über Los Angeles und das Los Angeles CountyLizenz: PD California
Lizenz: PD California

Alterspyramide des Los Angeles CountysLizenz: PD California
Lizenz: PD California

Moore Hall bei der UCLALizenz: PD California
Lizenz: PD California

Das Los Angeles County ist ein County im Süden des US-Bundesstaates Kalifornien. Mit 9.818.605 Einwohnern (Stand: Volkszählung 2010) ist es das bevölkerungsreichste County der gesamten Vereinigten Staaten. Es umfasst 88 selbstverwaltete Städte und viele gemeindefreie Gebiete. Der Sitz der Verwaltung befindet sich in Los Angeles.

Die Küstenregion des Countys ist sehr städtisch geprägt. Im Santa Clarita Valley und insbesondere in der nördlichen Hälfte des Countys ist die Bevölkerungsdichte dagegen noch sehr gering, auch wenn die dort gelegenen Städte Lancaster und Palmdale in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark gewachsen sind.

mehr zu "Los Angeles County" in der Wikipedia: Los Angeles County

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Levy stirbt in Altadena, Los Angeles County. John O. Levy, war ein US-amerikanischer Jazz-Bassist. Ab 1951 war er als Manager für Musiker tätig und der erste afroamerikanische Inhaber einer Künstleragentur für Jazz- und Popmusiker.
thumbnail
Gestorben: Jackie Cooper stirbt in Beverly Hills, Los Angeles County. Jackie Cooper war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur. 1931 erhielt er mit neun Jahren für den Film Skippy eine Oscar-Nominierung als Bester Darsteller. Im Erwachsenenalter führte er bei zahlreichen Fernsehproduktionen Regie und spielte er die Rolle des Perry White in den Superman-Filmen.
thumbnail
Gestorben: Marilyn Chambers stirbt in Santa Clarita, Los Angeles County. Marilyn Chambers war eine US-amerikanische Pornodarstellerin, die durch den Pornofilm Behind the Green Door aus dem Jahr 1972 über Nacht weltberühmt wurde. Sie trat zu Anfang ihrer Karriere auch unter ihrem eigenen Namen Marilyn Briggs und dem Künstlernamen Evelyn Lang auf.
thumbnail
Gestorben: Sherman Ferguson stirbt in La Crescenta, Los Angeles County. Onaje Sherman Ferguson war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Schlagzeug, Perkussion, Marimba) und Musikpädagoge.
thumbnail
Gestorben: Keith Andes stirbt in Santa Clarita, Los Angeles County, Kalifornien. Keith Andes war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1987

Gründung:
thumbnail
ViewSonic ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik und einer der bedeutendsten Marken im Segment Monitorfabrikation in den Vereinigten Staaten. Der Sitz des 1987 gegründeten Unternehmens befindet sich in Walnut im Los Angeles County in Kalifornien. Der weltweit kumulierte Jahresumsatz beträgt ca. eine Milliarde US-Dollar. Gründer, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer ist der Taiwaner James Chu.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Beverly Hills, 90210 ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1990 bis 2000 auf Fox lief und von Aaron Spelling und Darren Star produziert wurde. In Deutschland wurde die Serie vom 4. Juli 1992 bis zum 18. August 2001 von RTL erstausgestrahlt. Der Titel der Fernsehserie nimmt Bezug auf die noble Serienkulisse Beverly Hills in Los Angeles County, Kalifornien, und deren Postleitzahl. 1992 entstand das erste Spin-Off Melrose Place, das ebenfalls erfolgreich war. Seit 2008 wird ein zweites Spin-Off unter dem Namen 90210 produziert.

Episoden: 293
Genre: Dramaserie, Jugendserie
Idee: Darren Star
thumbnail
Serienstart: Beverly Hills, 90210 ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1990 bis 2000 auf Fox lief und von Aaron Spelling und Darren Star produziert wurde. In Deutschland wurde die Serie vom 4. Juli 1992 bis zum 18. August 2001 von RTL erstausgestrahlt. Der Titel der Fernsehserie nimmt Bezug auf die noble Serienkulisse Beverly Hills in Los Angeles County, Kalifornien, und deren Postleitzahl. 1992 entstand das erste Spin-Off Melrose Place, das ebenfalls erfolgreich war. Seit 2008 wird ein zweites Spin-Off unter dem Namen 90210 produziert.

Episoden: 293
Genre: Dramaserie, Jugendserie
Idee: Darren Star
thumbnail
Serienstart: Notruf California (engl. Originaltitel Emergency!, später Emergency One) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1972 bis 1979 vom Fernsehsender NBC erstausgestrahlt wurde. Sie handelt vom täglichen Dienst von Paramedics (Rettungssanitätern) und Feuerwehrleuten auf einer Feuerwache des Los Angeles County Fire Departments (LACoFD). In jeder Folge werden mehrere Notfälle wie Brände, Verkehrs- und Arbeitsunfälle usw. inszeniert, und auch das Sozialleben der Beteiligten dargestellt, insbesondere der Paramedics Johnny Gage und Roy DeSoto. Die Darstellung kann verglichen mit anderen Produktionen als realistisch gelten.

Produktionsjahr(e): 1972, 1979
Genre: Krankenhausserie
Produktion: Edwin Self, Robert A. Cinader
Idee: Harold Jack Bloom
Musik: Nelson Riddle, Billy May

Besetzung: Kevin Tighe, Randolph Mantooth, Julie London, Bobby Troup, Robert Fuller, Ron Pinkard

"Los Angeles County" in den Nachrichten