Lucjan Wolanowski

Lucjan Wolanowski (* als Lucjan Kon26. Februar 1920 in Warschau; † 20. Februar 2006 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller, Journalist, Reisender, Übersetzer.

mehr zu "Lucjan Wolanowski" in der Wikipedia: Lucjan Wolanowski

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1968

thumbnail
Biografie > Werdegang: Dookoła Świata (1969 bis 1976); u.a. die Korrespondenzreihen aus Australien (1965 bis 1967, 1975), aus Asien und Philippinen , aus der Schweiz (1972);

1968

thumbnail
Biografie > Werdegang: Dooko?a ?wiata (1969 bis 1976); u.a. die Korrespondenzreihen aus Australien (1965 bis 1967, 1975), aus Asien und Philippinen , aus der Schweiz (1972);

1957

thumbnail
Biografie > Werdegang: ?wiat (1951–1969); u.a. die Reihen: Fremde Flügel ; Länder und Völker (ab ); Unter die Räder und zurück (1958); Zweite, aber ob die letzte? (aus Japan, 1960); Asien (1960);

1957

thumbnail
Biografie > Werdegang: Świat (1951–1969); u.a. die Reihen: Fremde Flügel ; Länder und Völker (ab ); Unter die Räder und zurück (1958); Zweite, aber ob die letzte? (aus Japan, 1960); Asien (1960);

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Lucjan Wolanowski stirbt in Warschau. Lucjan Wolanowski war ein polnischer Schriftsteller, Journalist, Reisender, Übersetzer.
Geboren:
thumbnail
Lucjan Wolanowski wird in Warschau geboren. Lucjan Wolanowski war ein polnischer Schriftsteller, Journalist, Reisender, Übersetzer.

thumbnail
Lucjan Wolanowski starb im Alter von 86 Jahren. Lucjan Wolanowski wäre heute 97 Jahre alt. Lucjan Wolanowski war im Sternzeichen Fische geboren.

"Lucjan Wolanowski" in den Nachrichten