Lucy Walker (Regisseurin)

Lucy Walker (* in London) ist eine britische Dokumentarfilmerin und Filmproduzentin.

mehr zu "Lucy Walker (Regisseurin)" in der Wikipedia: Lucy Walker (Regisseurin)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: The Crash Reel

2011

thumbnail
Filmografie: The Tsunami and the Cherry Blossom ist ein Dokumentar-Kurzfilm von Lucy Walker aus dem Jahr 2011. Er behandelt die Überlebenden des Tōhoku-Erdbebens 2011 und das traditionelle Kirschblütenfest kurz nach der Katastrophe.

Stab:
Regie: Lucy Walker
Produktion: Kira Carstensen, Lucy Walker, Charleen Manca, Nicole Visram, Tim Case, Charles V. Salice
Musik: Moby
Kamera: Aaron Phillips
Schnitt: Aki Mizutani

2010

thumbnail
Filmografie: Countdown to Zero ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm von Lucy Walker, der die veränderte Bedrohung durch Nuklearwaffen seit dem Ende des Kalten Krieges thematisiert. Er plädiert für die weltweite Abschaffung von atomaren Waffen.

Stab:
Regie: Lucy Walker
Produktion: Lawrence Bender
Musik: Peter Golub
Kamera: Robert Chappell Gary Clarke Bryan Donnell Nick Higgins
Schnitt: Brad Fuller Brian Johnson

Besetzung: Michail Gorbatschow, Jimmy Carter, Robert McNamara, Pervez Musharraf, Valerie Plame Wilson, Ira Helfand

2006

thumbnail
Filmografie: Blindsight, alternativ Himalaya -Der Gipfel des Glücks, ist ein Dokumentarfilm der englischen Dokumentarfilmerin Lucy Walker. Der Film läuft ab dem 10. Januar 2008 in den deutschen Kinos.

Stab:
Regie: Lucy Walker
Produktion: Sybil Robson Orr
Musik: Nitin Sawhney
Kamera: Michael BrownPetr Cikhart
Keith Partridge
Mahyad Tousi
Lucy Walker
Michael Brown
Schnitt: Sebastian Duthy

2002

thumbnail
Film: Devil’s Playground

"Lucy Walker (Regisseurin)" in den Nachrichten