Ludwig II. (Böhmen und Ungarn)

Ludwig II. (tschechisch Ludvík Jagellonský, ungarisch II. Lajos, kroatisch Ludovik II.; * 1. Juli 1506 in Ofen; † 29. August 1526 bei Mohács) war der zweite und letzte König von Böhmen, von Ungarn und Kroatien aus dem ursprünglich litauischen Geschlecht der Jagiellonen. Nach der Niederlage der Ungarn gegen die Osmanen in der Schlacht bei Mohács starb er auf dem Rückzug.

mehr zu "Ludwig II. (Böhmen und Ungarn)" in der Wikipedia: Ludwig II. (Böhmen und Ungarn)

Europa

1516

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
13. März: Vladislav II. stirbt. Damit wird sein Sohn Ludwig II. König von Böhmen, Ungarn, Kroatien und Slawonien.
thumbnail
Wiener Doppelhochzeit (Erster Wiener Kongress): Im Wiener Stephansdom findet die von Maximilian I. und Vladislav II. von Böhmen und Ungarn arrangierte Doppelhochzeit von Maximilians Enkeln Maria (mit Vladislavs Sohn Ludwig) und Ferdinand (mit Vladislavs Tochter Anna) statt (siehe auch Wiener Fürstentag).

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ludwig II. (Böhmen und Ungarn) stirbt bei Mohács. Ludwig II. war der zweite und letzte König von Böhmen, von Ungarn und Kroatien aus dem ursprünglich litauischen Geschlecht der Jagiellonen. Nach der Niederlage der Ungarn gegen die Osmanen in der Schlacht bei Mohács starb er auf dem Rückzug.
thumbnail
Geboren: Ludwig II. (Böhmen und Ungarn) wird in Ofen geboren. Ludwig II. war der zweite und letzte König von Böhmen, von Ungarn und Kroatien aus dem ursprünglich litauischen Geschlecht der Jagiellonen. Nach der Niederlage der Ungarn gegen die Osmanen in der Schlacht bei Mohács starb er auf dem Rückzug.

thumbnail
Ludwig II. (Böhmen und Ungarn) starb im Alter von 20 Jahren. Ludwig II. (Böhmen und Ungarn) war im Sternzeichen Krebs geboren.

"Ludwig II. (Böhmen und Ungarn)" in den Nachrichten