Ludwig Kotter (Politiker)

Ludwig Kotter (* 1929) ist ein deutscher Kommunalpolitiker der CSU. Er gehörte von 1966 bis 2008 ununterbrochen dem Augsburger Stadtrat an.

Von 1966 bis 1972 und von 1978 bis 1996 war er berufsmäßiger zweiter Bürgermeister und damit nacheinander Vertreter von insgesamt drei Augsburger Oberbürgermeistern. Er gehört mit einer Amtszeit von insgesamt 24 Jahren zu den deutschlandweiten Rekordhaltern als Stellvertreter eines Oberbürgermeisters. Das Amt des Oberbürgermeisters versuchte er in den Jahren 1970 und 1972 zu erlangen. Er scheiterte jeweils mit über 49 Prozent der Stimmen sehr knapp an den Gegenkandidaten der SPD, Wolfgang Pepper und Hans Breuer.

mehr zu "Ludwig Kotter (Politiker)" in der Wikipedia: Ludwig Kotter (Politiker)

Geboren & Gestorben

1929

Geboren:
thumbnail
Ludwig Kotter (Politiker) wird geboren. Ludwig Kotter ist ein deutscher Kommunalpolitiker der CSU. Er gehörte von 1966 bis 2008 ununterbrochen dem Augsburger Stadtrat an.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1991

Ehrung:
thumbnail
Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland

"Ludwig Kotter (Politiker)" in den Nachrichten