Ludwig V. (Pfalz)

Ludwig V. von der Pfalz der Friedfertige, (* 2. Juli 1478 in Heidelberg; † 16. März 1544 ebenda) aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz von 1508 bis 1544.

Seine Eltern waren Philipp der Aufrichtige von der Pfalz und Prinzessin Margarete von Bayern-Landshut.

mehr zu "Ludwig V. (Pfalz)" in der Wikipedia: Ludwig V. (Pfalz)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ludwig V. (Pfalz) wird in Heidelberg geboren. Ludwig V. von der Pfalz der Friedfertige, aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz von 1508 bis 1544.

thumbnail
Ludwig V. (Pfalz) war im Sternzeichen Krebs geboren.

Politik & Weltgeschehen

1525

Deutscher Bauernkrieg:
thumbnail
23./24. Juni: In der Schlacht bei Pfeddersheim besiegt Kurfürst Ludwig V. von der Pfalz die aufständischen Bauern im Pfälzischen Bauernkrieg.

Europa

1544

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
16. März: Da Kurfürst Ludwig V. von der Pfalz kinderlos stirbt, folgt ihm sein jüngerer Bruder Friedrich II. auf den Thron.
thumbnail
Ludwig V. wird nach dem Tod seines Vaters Philipp Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz.

Antike

1522

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Unter der Führung von Franz von Sickingen beginnt der Ritterkrieg. Rasch bildet sich dagegen eine Fürstenkoalition, bestehend aus dem Trierer Erzbischof und Kurfürsten Richard von Greiffenklau zu Vollrads, Pfalzgraf Ludwig V. und Landgraf Philipp I. von Hessen. Im September muss die Belagerung von Trier durch die Aufständischen abgebrochen werden.

1518

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Juni bis Oktober: Der Reichstag zu Augsburg befasst sich mit der Thronfolge des vermutlich an Darmkrebs erkrankten Kaisers Maximilian I im Heiligen Römischen Reich. Er möchte die Nachfolge im Sinne seines Enkels Karl I. von Spanien regeln, was am Reichstag aber verweigert wird. Auch Kreuzzugspläne von Papst Leo X. und Kaiser gegen das Osmanische Reich scheitern. Die Reichsstände begründen ihre Ablehnung mit der Gravamina der deutschen Nation. Ludwig V. von der Pfalz gelingt es, die Aufhebung der noch unter seinem Vater Philipp im Landshuter Erbfolgekrieg verhängten Reichsacht gegen die Kurpfalz durchzusetzen.

"Ludwig V. (Pfalz)" in den Nachrichten