Ludwig Weninger

Ludwig Weninger (* 1904 in Gunzenhausen; † 12. April 1945 in Gaibach) war ein deutscher Maler der Neuen Sachlichkeit. Er gilt als bedeutender Schüler Hans Hofmanns.

mehr zu "Ludwig Weninger" in der Wikipedia: Ludwig Weninger

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1930

Werk:
thumbnail
Blick auf Wasserburg, um 1930

1930

Werk:
thumbnail
Mädchen in rotem Kleid, um 1930

1930

Werk:
thumbnail
Allee, um 1930

1929

Werk:
thumbnail
Stadtszene in Hof

1929

Werk:
thumbnail
Das gelbe Haus, um 1929

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ludwig Weninger stirbt in Gaibach. Ludwig Weninger war ein deutscher Maler der Neuen Sachlichkeit. Er gilt als bedeutender Schüler Hans Hofmanns.

1904

Geboren:
thumbnail
Ludwig Weninger wird in Gunzenhausen geboren. Ludwig Weninger war ein deutscher Maler der Neuen Sachlichkeit. Er gilt als bedeutender Schüler Hans Hofmanns.

Kunst & Kultur

2012

Ausstellung:
thumbnail
Werke der Neuen Sachlichkeit (Verismus/Magischer Realismus), Galerie POST FINE ARTS Freiburg

2012

Ausstellung:
thumbnail
Werke der Neuen Sachlichkeit (Verismus/Magischer Realismus), Galerie Post Fine Arts, Freiburg

2011

Ausstellung:
thumbnail
AußenWelten, InnenRaum - Klassische Moderne aus der Sammlung Brabant, Dortmund

2011

Ausstellung:
thumbnail
Ludwig Weninger. Unbekannte Bilder mit Hofer Motiven von 1929, Hof

2010

Ausstellung:
thumbnail
Arbeiten von Ludwig Weninger, Galerie POST FINE ARTS Freiburg

"Ludwig Weninger" in den Nachrichten