Luftschiff

Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug, dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über eine eigene Antriebseinheit verfügt. Die Haupteinsatzgebiete heutiger Luftschiffe sind touristische Rundfahrten, Luftwerbung, Überwachungs- und vereinzelt auch Forschungsaufgaben.

Die Ära der Luftschifffahrt begann im 19. Jahrhundert und erreichte ihren Höhepunkt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Luftschiffe sind die Pioniere der zivilen Luftfahrt. Sie waren die Verkehrsmittel der ersten Luftfahrtgesellschaft und auch die ersten Luftfahrzeuge, die Passagiere im Liniendienst ohne Zwischenstopp über den Atlantik beförderten. Die Ära der Großluftschifffahrt begann im Ersten Weltkrieg, um militärischen Leistungsanforderungen nachzukommen. Während des Krieges wurden Luftschiffe mit dem Zweck des Personen- und Gütertransports eingesetzt. Zudem waren sie Langstreckenaufklärer und die einzigen Luftfahrzeuge ihrer Zeit, die eine größere Bombenlast tragen konnten. Später schützten sie Konvois vor feindlichen U-Booten und überwachten den Luftraum.

mehr zu "Luftschiff" in der Wikipedia: Luftschiff

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Herbert Morrison stirbt in Morgantown, West Virginia. Herbert Morrison war ein amerikanischer Rundfunk-Journalist. Weltweit bekannt wurde er durch seine Radio-Reportage während der Katastrophe des Luftschiffes LZ? 129 „Hindenburg“ am 6. Mai 1937.

1982

thumbnail
Gestorben: Albert Sammt stirbt in Niederstetten. Albert Sammt wurde bekannt als Kommandant auf Zeppelin-Luftschiffen.
thumbnail
Gestorben: Hans von Schiller stirbt in Tübingen. Hans von Schiller war ein deutscher Marineoffizier und Luftschiffer. Zur Zeit der Weimarer Republik war er so berühmt wie heute Astronauten.
thumbnail
Gestorben: Adolf Schöner stirbt in Adersbach bei Sinsheim. Adolf Schöner war deutscher Luftfahrtpionier. Während des ersten Weltkriegs tat er Dienst auf mehreren Luftschiffen und war danach Flugplatzkommandant in Thorn. In den späten 1930er Jahren erzielte er als Ballonfahrer noch einige sportliche Erfolge.
thumbnail
Gestorben: Max Pruss stirbt in Frankfurt am Main. Max Pruss war deutscher Luftschiffer. Er war der Kommandant der LZ 129 Hindenburg auf ihrer letzten Fahrt und ein überlebendes Besatzungsmitglied der Zeppelinkatastrophe.

Ereignisse

thumbnail
Das erste steuerbare Luftschiff, die La France, kreist eine Runde über dem Ort Chalais-Mendon in Frankreich. Das Luftschiff wurde von Charles Renard, seinem Bruder Paul und Hauptmann Arthur H. C. Krebs entwickelt.

Geschichte > Tempelhofer Feld und Flughafen Tempelhof

1897

thumbnail
verunglückten der Luftschiffkonstrukteur Friedrich Hermann Wölfert und sein Mechaniker auf dem Tempelhofer Feld mit ihrem benzinbetriebenen Luftschiff. Das erste Starrluftschiff der Welt von David Schwarz stieg ebenfalls hier auf. (Berlin-Tempelhof)

Geschichte

1908

thumbnail
Luftschiffmotor von (Körting Hannover)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Das LuftschiffErbslöh“ explodiert in der Luft und stürzt ab. Die Besatzung stirbt.

Geschichte > Zeittafel

1926

thumbnail
Roald Amundsen verwendet Ny-Ålesund als Ausgangspunkt für eine Luftschiff-Reise zum Nordpol

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Das LuftschiffLZ 127 wird auf den Namen „Graf Zeppelin“ getauft.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Abschluss der Abwrackung von LZ 127 „Graf Zeppelin“ und LZ 130 „Graf Zeppelin II“: Ende der Groß-Luftschiff-Ära
thumbnail
Dem Zeppelin LZ 126/ZR-3 „USS Los Angeles“ der US-Marine gelingt als erstem Luftschiff das Absetzen und die Aufnahme eines Flugzeuges in der Luft.
thumbnail
Umberto Nobile startet im norwegischen Ny-Ålesund mit dem LuftschiffNorge zur Fahrt über den Nordpol.
thumbnail
Das LuftschiffLZ 7 „Deutschland“ unternimmt bei Friedrichshafen eine gelungene Jungfernfahrt.
thumbnail
Alberto Santos-Dumont fliegt das erste Luftschiff angetrieben von einem Benzinmotor, die Santos-Dumont Nr. 1.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Brand des Zeppelins LZ 129 „Hindenburg“ während des Landeanflugs in Lakehurst, bei dem 36 Menschen sterben, stellt das vorläufige Ende der kommerziellen Luftschifffahrt dar.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

Film:
thumbnail
Die Rückkehr der Luftschiffe - Spiegel-TV / VOX, 50 min (Thomas Grimm)

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Die Cargolifter AG meldet Insolvenz an. Sie entwickelt Luftschiffe zum Transport von Lasten.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1993

thumbnail
Gründung: Die Zeppelin Luftschifftechnik GmbH (heute ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG) ist ein 1993 gegründetes Unternehmen, das Zeppeline NT (Zeppeline neuer Technologie) entwickelt und herstellt. Zum Betrieb der Luftschiffe wurde 2001 die Deutsche Zeppelin Reederei gegründet. Das Unternehmen sieht sich selbst in der Tradition der 1908 entstandenen Luftschiffbau Zeppelin GmbH. Anteilseigner sind die Luftschiffbau Zeppelin GmbH (51? %) und die ZF Friedrichshafen AG (49? %). Die Firma hat ihren Sitz in Friedrichshafen. Geschäftsführer ist Thomas Brandt.

1908

thumbnail
Gründung: Die Luftschiffbau Zeppelin GmbH (Eigenschreibweise: ZEPPELIN) wurde 1908 von Ferdinand Graf von Zeppelin gegründet, um Luftschiffe zu fertigen. Die Tochtergesellschaft Zeppelin GmbH ist heute ein internationaler Konzern, dessen Schwerpunkt im Baumaschinenhandel liegt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

thumbnail
Projekt: In den USA wurde der 77 Meter lange Luftschiff-Prototyp Dragon Dream der Firma Worldwide Aeros erfolgreich getestet. Zwei größere Varianten sind geplant. Eine Version soll 66 Tonnen Fracht transportieren können, die andere 250 Tonnen. Im Dezember unterzeichnete die Lufttransportgesellschaft Cargolux eine Absichtserklärung zum Erwerb von Aeros-Luftschiffen.

2010

thumbnail
Projekt: Die TU Berlin erarbeitet und baut im Rahmen der Projektwerkstatt IsoLuftschiff ein Heißluftschiff, welches sich durch eine mehrschichtig isolierte Hülle auszeichnet. Diese spezielle Hülle erhöht die Effektivität der Luftschiffe gemessen an Flugzeit bzw. Geschwindigkeit im Vergleich herkömmlicher Materialien. Konkret geplant ist ein funkferngesteuerter, 15 Meter langer Prototyp. Es fließen hier Erfahrungen aus dem Bau von ferngesteuerten Helium-Luftschiffen kleineren Maßstabes ein.

2005

thumbnail
Projekt: Mit dem Stratellite entsteht derzeit ein Prototyp in den USA.

1909

thumbnail
Bauwerk: in Friedrichshafen (Bodensee): Fabrikanlage (Luftschiff-Werft) der Luftschiffbau Zeppelin GmbH (Philipp Jakob Manz)

"Luftschiff" in den Nachrichten