Luis Carrero Blanco

Luis Carrero Blanco (1963)
Bild:

Luis Carrero Blanco (* 4. März 1904 in Santoña, Kantabrien; † 20. Dezember 1973 in Madrid) war ein spanischer Militär (Admiral) und Politiker.

Er galt als Graue Eminenz des Franquismus und rechte Hand des Diktators Francisco Franco. Von diesem wurde er 1973 als Regierungschef vereidigt. Sechs Monate später starb er durch ein Attentat der ETA.

mehr zu "Luis Carrero Blanco" in der Wikipedia: Luis Carrero Blanco

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Luis Carrero Blanco wird in Santoña, Kantabrien geboren. Luis Carrero Blanco war ein spanischer Militär (Admiral) und Politiker.

thumbnail
Luis Carrero Blanco starb im Alter von 70 Jahren. Luis Carrero Blanco wäre heute 114 Jahre alt. Luis Carrero Blanco war im Sternzeichen Fische geboren.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei einem Bombenanschlag von ETA kommt der spanische Ministerpräsident Luis Carrero Blanco in Madrid ums Leben

"Luis Carrero Blanco" in den Nachrichten