Luis Donaldo Colosio

Luis Donaldo Colosio Murrieta (* 1. Februar 1950 in Magdalena de Kino, Sonora; † 23. März 1994 in Tijuana, Baja California) war ein mexikanischer Politiker der Partido Revolucionario Institucional (PRI), der für die Präsidentschaftswahl 1994 kandidierte. Er wurde am 23. März 1994 während eines Wahlkampfauftritts in Tijuana erschossen.

mehr zu "Luis Donaldo Colosio" in der Wikipedia: Luis Donaldo Colosio

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Luis Donaldo Colosio wird in Magdalena de Kino, Sonora geboren. Luis Donaldo Colosio Murrieta war ein mexikanischer Politiker der Partido Revolucionario Institucional (PRI), der für die Präsidentschaftswahl 1994 kandidierte. Er wurde am 23. März 1994 während eines Wahlkampfauftritts in Tijuana erschossen.

thumbnail
Luis Donaldo Colosio war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Politik & Weltgeschehen

1994

thumbnail
23. März: Der zur Wahl als Staatspräsident Mexikos kandidierende Luis Donaldo Colosio wird bei einem Wahlkampfauftritt in Tijuana von einem Attentäter getötet.

"Luis Donaldo Colosio" in den Nachrichten