Luitpold von Bayern

Luitpold Karl Joseph Wilhelm von Bayern (* 12. März 1821 in Würzburg; † 12. Dezember 1912 in München) war von 1886 bis zu seinem Tod Prinzregent des Königreiches Bayern; zunächst für drei Tage für seinen Neffen König Ludwig II., dann für dessen geisteskranken Bruder Otto I.

mehr zu "Luitpold von Bayern" in der Wikipedia: Luitpold von Bayern

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Luitpold von Bayern wird in Würzburg geboren. Luitpold Karl Joseph Wilhelm von Bayern war von 1886 bis zu seinem Tod Prinzregent von Bayern; zunächst für drei Tage für seinen Neffen König Ludwig II., dann für dessen geisteskranken Bruder Otto I.

thumbnail
Luitpold von Bayern starb im Alter von 91 Jahren. Luitpold von Bayern war im Sternzeichen Fische geboren.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1883

Gründung:
thumbnail
Die Luitpoldhütte AG ist eine Gießerei im oberpfälzischen Amberg. Neben dem verbliebenen Rest der Maxhütte ist es das letzte größere Unternehmen der Schwerindustrie in der Region. Der Unternehmensname (Firma) bezieht sich auf den bayerischen Prinzregenten Luitpold von Bayern, zu dessen 90. Geburtstag die „Amberger Hütte“ in Luitpoldhütte umbenannt wurde.

Wirtschaft

1895

thumbnail
Aibling wird durch Prinz Luitpold als Heilbad anerkannt.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Prinzregent Luitpold von Bayern eröffnet das Bayerische Nationalmuseum im München.

Stiftungen

1911

thumbnail
Prinzregent-Luitpold-Stiftung für arme Kinder in Aschaffenburg

Europa

thumbnail
Europa & Mittelmeerraum: Nach dem Tod von Luitpold von Bayern wird sein Sohn Ludwig III. neuer Prinzregent in Bayern. Er regiert für seinen geisteskranken und regierungsunfähigen Cousin Otto. Der Ministerrat berät über eine Königsproklamation für Ludwig, die aber auf das nächste Jahr hinausgeschoben wird.
thumbnail
König Ludwig II. stirbt unter bis heute nicht restlos geklärten Umständen im Starnberger See. Sein geistig behinderter Bruder Otto wird offiziell König von Bayern unter der Vormundschaft seines Onkels des Prinzregenten Luitpold.

"Luitpold von Bayern" in den Nachrichten