Luiz Bonfá

Bonfá (1962)
Bild:
Anefo
Lizenz: CC-BY-4.0

Luiz Floriano Bonfá (* 17. Oktober 1922 in Rio de Janeiro; † 12. Januar 2001 ebenda) war ein brasilianischer Komponist, Sänger und Gitarrist und wichtiger Vertreter der Bossa Nova, einer populären brasilianischen Musikrichtung. Aufgrund eines Druckfehlers im Real Book, einer sehr weit verbreiteten Jazz-Notensammlung, taucht der Name oft in der Schreibweise Luis Bonfi auf.

mehr zu "Luiz Bonfá" in der Wikipedia: Luiz Bonfá

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Luiz Bonfá stirbt in Rio de Janeiro. Luiz Floriano Bonfá war ein brasilianischer Komponist, Sänger und Gitarrist und wichtiger Vertreter der Bossa Nova, einer populären brasilianischen Musikrichtung. Aufgrund eines Druckfehlers im Real Book, einer sehr weit verbreiteten Jazz-Notensammlung, taucht der Name oft in der Schreibweise Luis Bonfi auf.
thumbnail
Geboren: Luiz Bonfá wird in Rio de Janeiro geboren. Luiz Floriano Bonfá war ein brasilianischer Komponist, Sänger und Gitarrist und wichtiger Vertreter der Bossa Nova, einer populären brasilianischen Musikrichtung. Aufgrund eines Druckfehlers im Real Book, einer sehr weit verbreiteten Jazz-Notensammlung, taucht der Name oft in der Schreibweise Luis Bonfi auf.

thumbnail
Luiz Bonfá starb im Alter von 78 Jahren. Luiz Bonfá wäre heute 95 Jahre alt. Luiz Bonfá war im Sternzeichen Waage geboren.

Musik

2005

Diskografie > Soloalben:
thumbnail
Solo In Rio 1959

1996

Diskografie > Kollaboration:
thumbnail
Almost In Love mit Ithamara Koorax

1996

Diskografie > Soloalben:
thumbnail
Sambolero

1991

Diskografie > Soloalben:
thumbnail
The Bonfá Magic

1989

Diskografie > Kollaboration:
thumbnail
Nonstop To Brazil mit Gene Bertoncini

Rundfunk, Film & Fernsehen

1959

thumbnail
Film: Orfeu Negro ist ein Film aus dem Jahre 1959, der den antiken Mythos von Orpheus und Eurydike in die Gegenwart des Karnevals in Rio de Janeiro verlegt. Die französisch-brasilianische Produktion basiert auf dem Theaterstück Orfeu do Carnaval von Vinícius de Moraes.

Stab:
Regie: Marcel Camus
Drehbuch: Marcel Camus, Jacques Viot und Vinícius de Moraes (Theaterstück)
Produktion: Sacha Gordine
Musik: Luiz Bonfá und Antônio Carlos Jobim
Kamera: Jean Bourgoin
Schnitt: Andrée Feix

Besetzung: Breno Mello, Marpessa Dawn, Lourdes de Oliveira, Léa Garcia, Adhemar da Silva, Alexandro Constantino, Waldemar De Souza, Jorge Dos Santos, Aurino Cassiano

"Luiz Bonfá" in den Nachrichten