Lukas Schust

Lukas Schust (* 1997 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

mehr zu "Lukas Schust" in der Wikipedia: Lukas Schust

Geboren & Gestorben

1997

Geboren:
thumbnail
Lukas Schust wird in Berlin geboren. Lukas Schust ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Preis für Synchron in der Kategorie „Herausragende Nachwuchsleistung“ für Slumdog Millionär und Der Junge im gestreiften Pyjama

2008

Ehrung:
thumbnail
Der weiße Elefant als Sonderpreis für die beste schauspielerische Darstellung in Das Wunder von Loch Ness

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Mit Burnout durch den Wald

2013

thumbnail
Film: Keine Zeit für Träume

2012

thumbnail
Film: Willkommen in Kölleda ist eine deutsche Fernseh-Komödie aus dem Jahr 2012.

Stab:
Regie: Andi Niessner
Drehbuch: Brigitte Müller
Produktion: Jana Brandt Sven Döbler Jörn Klamroth Matthias Walther
Musik: Philipp F. Kölmel
Kamera: Charly Finkbeiner
Schnitt: Monika Bergmann

Besetzung: Janina Hartwig, Francis Fulton-Smith, Christine Schorn, Klaus Manchen, Lucy Ella von Scheele, Lukas Schust, Philipp Moog, Bruno F. Apitz, Katharina Spiering, Udo Schenk, Oliver Bürgin, Simone von Zglinicki, Axel Röhrle, Lorenz Seib, Sebastian D. Fischer

2010

thumbnail
Film: Tatort – Die Unsichtbare

Kunst & Kultur

2014

Seriengastauftritte:
thumbnail
Polizeiruf 110 - Abwärts

2013

Seriengastauftritte:
thumbnail
In aller Freundschaft - Über die Grenzen

2009

Seriengastauftritte:
thumbnail
Doctor's Diary

2007

Seriengastauftritte:
thumbnail
Sophie – Braut wider Willen

2007

Seriengastauftritte:
thumbnail
In aller Freundschaft – In frohem Jubel

"Lukas Schust" in den Nachrichten