Lukavac

Lukavac (kyrillisch Лукавац) ist eine Kleinstadt im Nordosten von Bosnien und Herzegowina. Sie ist Hauptort und Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde im Kanton Tuzla der Föderation Bosnien und Herzegowina.

mehr zu "Lukavac" in der Wikipedia: Lukavac

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Asim Bajric wird in Lukavac geboren. Asim Bajric ist ein bosnischer Turbofolksänger. Er gehört zu den bekanntesten Sängern Südosteuropas. Mit etwa 18 Jahren kam Bajric schon mit der Musik in Berührung. Erste Bekanntheit erlangte er, indem er 1998 sein 3. Album Nema pravde u ljubavi veröffentlichte. Etwas weiter in den Fokus der bosnischen Turbofolkmusik geriet er, als er 2002 sein 4. Album Skitnica veröffentlichte. Mit diesem Album kamen auch 3 seiner bekanntesten Lieder Zar ti da mi bude suza, Sanjao sam jedno dijete und Ostavljeni zum Vorschein. Sein endgültiger Durchbruch gelang ihm mit seinem 2006 veröffentlichten Lied Baska ona, baska ja und dessen gleichnamiges Album. Seit diesem Zeitpunkt gehört Asim Bajric in Südeusteuropa zu den gefragtesten Sängern aller Zeiten. Im Ausland, in dem viele bosnische Migranten anzutreffen sind, beispielsweise in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, gibt Asim Bajric regelmäßig Konzerte.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1994

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürgerin der bosnischen Stadt Lukavac (Marieluise Beck)

"Lukavac" in den Nachrichten