Luxemburg

Das GroßherzogtumLuxemburg (luxemburgischGroussherzogtum Lëtzebuerg, französischGrand-Duché de Luxembourg) ist ein Staat und eine Demokratie in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas. Es ist das letzte (von einst zwölf) europäischen Großherzog- bzw. Großfürstentümern. Landessprache ist Luxemburgisch, Verwaltungs- bzw. Amtssprachen sind Französisch, Standarddeutsch und Luxemburgisch.

Mit einer Fläche von 2586 Quadratkilometern ist Luxemburg einer der kleinsten Flächenstaaten der Erde und nach Malta das zweitkleinste Land der Europäischen Union. Es grenzt im Süden über 73 Kilometer an die Französische Republik, im Westen über 148 Kilometer an das Königreich Belgien und im Osten über 135 Kilometer an die Bundesrepublik Deutschland. Die wirtschaftliche Bedeutung des Landes übertrifft – mit Rang 70 aller Staaten weltweit beim nominellen Bruttonationaleinkommen – die weitaus größerer und bevölkerungsreicherer Staaten auch in der Europäischen Union. Mit Belgien und den Niederlanden bildet Luxemburg die Beneluxstaaten.

mehr zu "Luxemburg" in der Wikipedia: Luxemburg

Internationale Titel

2002

thumbnail
Weltmeister im Einzel Jugend A bei den Weltmeisterschaften in Luxemburg (Benjamin Schulz)

Geboren & Gestorben

2003

Gestorben:
thumbnail
22. März -Gordian Troeller, luxemburgischer Fernsehautor bei Radio Bremen (u. a. Dokumentarfilmreihen Im Namen des Fortschritts od. Frauen der Welt) stirbt 86-jährig in Hamburg.

Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare

2003

thumbnail
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014) (Gesetze zur Homosexualität)

Gefechtskalender

1756

thumbnail
marschiert das Regiment von Luxemburg nach Böhmen. (K.u.k. Infanterieregiment Nr. 14)

Historische Kondominien

1794

thumbnail
Die Gemeinde Nennig als Kondominium zwischen Kurtrier, dem Herzogtum Luxemburg und dem Herzogtum Lothringen bis zur Besetzung durch die französischen Revolutionstruppen

Rundkirchen im engeren Sinne > Spätere Epochen

1826

thumbnail
Ehnen , einzige Rundkirche in Luxemburg

Territoriale Entwicklung

1839

thumbnail
wurde das Herzogtum Limburg (eine niederländische Provinz) als Kompensation für wallonische Teile Luxemburgs aufgenommen, die nach der Revolution in den neuen belgischen Staat eingegliedert wurden. Das Großherzogtum Luxemburg selbst (weiterhin in Personalunion mit den Niederlanden) verblieb im Bund. (Deutscher Bund)

1839

thumbnail
wurde das Herzogtum Limburg (in Personalunion mit den Niederlanden) als Kompensation für wallonische Teile Luxemburgs aufgenommen, die nach der belgischen Revolution in den neuen belgischen Staat eingegliedert wurden. Das Großherzogtum Luxemburg (ebenfalls in Personalunion mit den Niederlanden) verblieb im Bund. (Deutscher Bund)

Ereignisse

thumbnail
Auf der Vennbahn zwischen Aachen und Luxemburg wird der Betrieb vollständig aufgenommen.

Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse

Schulen

1953

thumbnail
Luxemburg , gegründet (Europäische Schule)

Mitglieder nach Eintrittsdatum

1960

thumbnail
Luxemburg (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)

Teilnahmen am Eurovision Song Contest

1970

thumbnail
Je suis tombé du ciel für David Alexander Winter als Texter, 12. Platz (Eddy Marnay)

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Der Erzherzog von Luxemburg, Henri, heiratet die Exil-Kubanerin Maria Teresa Mestre.

Nachkommen

1982

thumbnail
Carl Christian Maria Anna Rudolph Anton Marcus d'Aviano, (*26. August 1954); ∞ Prinzessin Marie Astrid von Luxemburg (*? 17. Februar 1954), Schwester des regierenden Großherzogs von Luxemburg. Kinder:? 5 (Carl Ludwig Habsburg-Lothringen)

Wirtschaft

thumbnail
RTL plus nimmt seinen Sendebetrieb aus Luxemburg auf (Privatfernsehen)
thumbnail
Im Großherzogtum Luxemburg wird das Pumpspeicherwerk Vianden offiziell eröffnet. Es ist das größte Kraftwerk seiner Art in Europa.
thumbnail
Das Zollabkommen zwischen den Benelux-Staaten Belgien, Niederlande und Luxemburg tritt in Kraft.
thumbnail
Im Benelux-Abkommen beschließen die Niederlande, Belgien und Luxemburg den Abbau ihrer Zollschranken.

Eurovision-Song-Contest-Teilnahmen

1985

thumbnail
Children, Kinder, Enfants gesungen von Margo, Ireen Sheer, Chris Roberts, Malcolm Roberts, Franck Olivier & Diane Solomon (13. Platz) (Ralph Siegel)

1980

thumbnail
Papa Pingouin gesungen von Sophie & Magaly (9. Platz) (Ralph Siegel)

1974

thumbnail
Bye, Bye I Love You gesungen von Ireen Sheer (4. Platz) (Ralph Siegel)

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg erklärt nach einer Klage der Europäischen Kommission das deutsche Verbot, ausländische Biere, die nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot hergestellt werden, im Inland als Bier zu verkaufen, für unzulässig. (12. März)

Mitglieder

1954

thumbnail
Luxemburg? Luxemburg (Westeuropäische Union)

Städtepartnerschaften

1992

thumbnail
Petingen in Luxemburg, seit (Schio)

Partnerstädte

1992

thumbnail
LuxemburgPetingen , seit (Maribor)

1958

thumbnail
LuxemburgEsch-sur-Alzette, Luxemburg, seit (Rotterdam)

Teilnehmende Staaten

1996

thumbnail
Luxemburg? Luxemburg – seit (Eurokorps)

Geschichte

1998

thumbnail
Aufnahme von Luxemburg und damit Aufstieg zum Fünf-Länder-Treffen (Vereinigung der Europäischen Verbände des Kachelofenbauer-/Hafner-Handwerks)

Musik

2001

thumbnail
Diskografie: They Will Return (Kalmah)

1984

thumbnail
Die Band Herreys gewinnt am 5. Mai in Luxemburg mit dem Lied „Diggi-loo, diggi-ley“ für Schweden die 29. Auflage des Eurovision Song Contest

1983

thumbnail
Corinne Hermès gewinnt am 23. April in München mit dem Lied Si la vie est cadeau für Luxemburg die 28. Auflage des Eurovision Song Contest.

1973

thumbnail
Anne-Marie David gewinnt am 7. April in Luxemburg mit dem Lied Tu te reconnaitras für Luxemburg die 18. Auflage des Eurovision Song Contest

1972

thumbnail
Vicky Leandros gewinnt am 25. März in Edinburgh mit dem Lied Après toi für Luxemburg die 17. Auflage des Eurovision Song Contest

Produkt

2002

thumbnail
Neubaukessel für die luxemburgische Lok „5519“. (Dampflokwerk Meiningen)

Europa

2001

thumbnail
CowParade Städte > Europa: Luxemburg (CowParade)

1921

thumbnail
Entstehung und Entwicklung der Kommunistischen Parteien, Geschichte von 1848 bis 1947/48 > Entwicklung Kommunistischer Parteien bis Ende der 1940er Jahre > Europa: in Italien, Spanien, Belgien, Luxemburg, Schweden und der Schweiz (dort zwischen 1940 und 1945 verboten, danach als „Partei der Arbeit der Schweiz“ (PdA) wieder neu gegründet) (Kommunistische Partei)
thumbnail
Süd- & Westeuropa: Der seit 1635 geführte Pyrenäenkrieg zwischen Frankreich und Spanien wird auf der Isla de los Faisanes mit dem so genannten Pyrenäenfrieden beendet. Spanien muss Teile des Artois, Flanderns, des Hennegaus und Luxemburgs sowie Nordkatalonien an Frankreich abtreten. Auch Roussillon fällt an Frankreich. Die Pyrenäen werden als neue Grenze zwischen den beiden Ländern festgelegt. Außerdem wird Maria Theresia, die Tochter König Philipps IV. von Spanien, mit Ludwig XIV. von Frankreich verheiratet. Der Pyrenäenfrieden markiert die Ablösung Spaniens als stärkste europäische Landmacht durch Frankreich.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

Film:
thumbnail
Hurensohn (AUT/LUX) (Josef Aichholzer)

1995

Rundfunk:
thumbnail
RTL Plus verlegt seinen Sitz von Luxemburg nach Köln.

Kunst & Kultur

2009

thumbnail
Ausstellung: "Absolut Pina", Le Transfrontalier , Luxemburg (Gert Weigelt)

2008

thumbnail
Einzelausstellung: Centre Franco-Allemand Karlsruhe, L’ESCA Straßburg, Galerie Lucien Schweitzer Luxemburg, DUOLUN Museum für Gegenwartskunst Shanghai, Fringe Club Hongkong, TOPRED Gallery Peking 798, Castangalerie Perpignan, Galerie Suty Coye-la-Forêt (Frankreich), Xavier Ronse Gallery Mouscron (Belgien) (Andrej Pirrwitz)

2008

thumbnail
Internationale Festivale: Le Printemps des Poètes, Luxemburg (Linda Maria Baros)

2006

thumbnail
Auftritt > Internationale Auftritte: Christmas-Parade (Luxemburg-Stadt), Kulturfestival in Etain (Frankreich), „Vogue des Noix“ in Firminy (Frankreich), Carnaval de Strasbourg (Frankreich) (DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers)

1998

thumbnail
Veranstaltungsorte: Manifesta 2 Luxemburg, Luxemburg

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Bauwerke:
thumbnail
Europäische Investitionsbank, Luxemburg (Ingenhoven Architekten)

2006

Übersetzerstipendien:
thumbnail
Le Centre de Rencontres Abbaye Neumünster. Institut Pierre Werner, Luxemburg (Linda Maria Baros)

2006

Publikation:
thumbnail
Das Teegespräch - WoWo's HaiMaat (Friedhelm Kändler)

2004

Veröffentlichungen:
thumbnail
The Truth, Comicline, Luxemburg (Miguel Riveros)

Persönlichkeiten

2010

thumbnail
Andy Schleck (* 1985), Radrennfahrer, Sieger der Tour de France von

2000

thumbnail
Jean von Nassau-Weilburg (* 1921), Großherzog von Luxemburg, Herzog von Nassau, von 1964 bis

1908

thumbnail
Gabriel Lippmann (1845–1921), von französischen Eltern in Luxemburg geborener Nobelpreisträger der Physik

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Erfolg:
thumbnail
36. Platz CSI 3* Arezzo, 8. Platz Championat (CSI**) in Luxemburg (Marco Illbruck)

2009

Preisträger > 2010:
thumbnail
Luxemburg? Luxemburg: Jean Back: (Amateur) (Literaturpreis der Europäischen Union)

2009

Ehrung:
thumbnail
Erster Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb "Orgel ohne Grenzen" in Düdelingen/Luxemburg (Johannes Mayr (Organist))

2003

Auszeichnungen/Preise:
thumbnail
Erster Preis Kurzfilmfestival auf „TangoTV“, Luxemburg (Patrick Becker)

2001

Ehrung:
thumbnail
Goldmedaille beim UGDA Europäische Trompetenwettbewerb , in Luxemburg (Gábor Komlóssy)

Politik & Weltgeschehen

2011

thumbnail
Kommunalwahlen in Luxemburg

2004

thumbnail
Chronologie der Besuche: Luxemburg, Dänemark, Schweden, Kroatien, Russland, Schweiz und Liechtenstein (Álvaro Gil-Robles)
thumbnail
Politik: Die Außenminister Joschka Fischer (Deutschland), Dominique de Villepin (Frankreich) und Lydie Polfer (Luxemburg) eröffnen das Pierre-Werner-Institut in Luxemburg
thumbnail
Politik: Gemeinsame Erklärung auf dem Pralinengipfel in Brüssel, Belgien, von Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Belgien zur Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik
thumbnail
Regierungsabkommen über filmwirtschaftliche Beziehungen zwischen Luxemburg und Deutschland

Wirtschaft > Staatshaushalt

2012

thumbnail
Militär: 0,6

2011

thumbnail
Bildung: 3,8

2011

thumbnail
Gesundheit: 7,7

Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich

Tagesgeschehen

thumbnail
Luxemburg/Luxemburg: Kirchliche Hochzeitszeremonie des Herzogs von Nassau Guillaume von Luxemburg und der Gräfin Stéphanie de Lannoy.
thumbnail
Luxemburg/Luxemburg: Der deutsche Fußballspieler Michael Ballack beendet seine Karriere.
thumbnail
Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof hat eine vor vier Jahren von der EU-Kommission verhängte Kartellstrafe mit einem Bußgeld in Höhe von über 800 Millionen Euro gegen das Unternehmen Microsoft im Wesentlichen bestätigt.
thumbnail
Luxemburg/Luxemburg: Im Streit über die Staatsreform der ungarischen Regierung reicht die EU-Kommission Klage vor dem Europäischen Gerichtshof ein.

"Luxemburg" in den Nachrichten