Lynette Fromme

Lynette Alice „Squeaky“ Fromme (* 22. Oktober 1948 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Attentäterin. Sie war Mitglied der berüchtigten Manson Family von Charles Manson. 1975 wurde sie wegen ihres Versuchs, den damaligen US-Präsidenten Gerald Ford zu ermorden, zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

mehr zu "Lynette Fromme" in der Wikipedia: Lynette Fromme

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Lynette Fromme wird in Santa Monica, Kalifornien, USA geboren. Lynette Alice „Squeaky“ Fromme ist eine US-amerikanische Attentäterin.

thumbnail
Lynette Fromme ist heute 69 Jahre alt. Lynette Fromme ist im Sternzeichen Waage geboren.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Lynette Fromme, Anhängerin von Charles Manson, richtet eine Pistole auf US-Präsident Gerald Ford, kann aber überwältigt werden, ohne dass der Präsident verletzt wird. Es ist das erste Attentat nach der Ermordung von John F. Kennedy, das auf einen amerikanischen Präsidenten versucht wird. Die Attentäterin wird zu lebenslanger Haft verurteilt. (Siehe auch 22. September 1975)

Tagesgeschehen

thumbnail
Fort Worth/Vereinigte Staaten: Die wegen eines versuchten Attentats auf den ehemaligen US-Präsidenten Gerald Ford verurteilte Charles-Manson-Anhängerin Lynette Fromme wird nach mehr als drei Jahrzehnten aus der Haft entlassen.

"Lynette Fromme" in den Nachrichten