Lyrik

Als Lyrik (altgriechischλυρική (ποίησις)lyrike (poiesis), deutsch‚die zum Spiel der Lyra gehörende Dichtung) bezeichnet man die Dichtung in Versform, welche die dritte literarische Gattung neben der Epik und der Dramatik darstellt. Lyrische Werke werden auch Gedichte (oder veraltend Poeme) genannt.

mehr zu "Lyrik" in der Wikipedia: Lyrik

Anthologie

2008

thumbnail
Karl Otto Conrady: Der Große Conrady. Das Buch deutscher Gedichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Artemis? & Winkler, Düsseldorf

2008

thumbnail
Karl Otto Conrady: Der Große Conrady. Das Buch deutscher Gedichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Artemis? &? Winkler, Düsseldorf

"Lyrik" in den Nachrichten