Málaga

Málaga [ˈmalaɣa] ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und die sechstgrößte Stadt Spaniens. Die Hauptstadt der Provinz Málaga besitzt einen der größten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Wegen ihres Klimas ist sie eines der wichtigsten Urlaubsziele der Iberischen Halbinsel.

mehr zu "Málaga" in der Wikipedia: Málaga

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Die Stadt Málaga wird während der Reconquista von den Streitkräften der Katholischen Könige eingenommen.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jess Franco stirbt in Málaga. Jess Franco war ein spanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Lina Romay (Schauspielerin) stirbt in Málaga. Lina Romay war eine spanische Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Amparo Muñoz stirbt in Málaga, Spanien. Amparo Muñoz Quesada war eine spanische Schauspielerin und wurde 1974 zur Miss Universe gewählt. 1973 war sie Miss Spanien. Sie spielte in zahlreichen Filmen mit.
thumbnail
Gestorben: Peter Tschohl stirbt in Málaga. Peter Tschohl war ein deutscher Ethnologe und Altamerikanist. Er war von 1975 bis 2000 Professor am Institut für Ethnologie an der Universität zu Köln.

Tagesgeschehen

thumbnail
Málaga/Spanien: Bei der zweiten Etappe der Rallye Dakar erringt Carlos Sainz mit seinem VW Touareg auf einem WRC-Rallye ähnlichen Parcours den Tagessieg. Sein Markenkollege Carlos Sousa bleibt auf dem ersten Rang der Gesamtwertung. Die Mitsubishi-Piloten können sich alle im Klassement verbessern, da die Plätze zwei bis vier der Tageswertung an sie gingen; Nani Roma rückt auf Gesamtrang vier vor, Stéphane Peterhansel auf den fünften Platz.
thumbnail
Málaga/Spanien: Die 61. Vuelta a España beginnt mit einem 7,3 km langen Einzelzeitfahren. Sie endet nach 3212,7 km am 17. September in Madrid.
thumbnail
Melilla/Spanien: Absturz einer Fokker 50, welche aus Málaga kommend die Landebahn verfehlt und dabei verunglückt.

"Málaga" in den Nachrichten