Mönchehaus Museum Goslar

Das Mönchehaus Museum Goslar ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Goslar.

Gegründet wurde das Museum im Jahre 1978 durch den Verein zur Förderung moderner Kunst e. V. Goslar (VFK), den wiederum der Goslarer Industrielle Peter Schenning (1923–2010) 1974 gegründet hatte. Ziel war unter anderem, für die internationalen Preisträger des Goslarer Kaiserrings ein würdiges Ausstellungshaus zu schaffen.

mehr zu "Mönchehaus Museum Goslar" in der Wikipedia: Mönchehaus Museum Goslar

Kunst & Kultur

2014

Ausstellung:
thumbnail
zur Wiedereröffnung des sanierten Museums: Anselm Kiefer – Johannis-Nacht

2014

Auswahl der Einzelausstellungen:
thumbnail
zur Wiedereröffnung des sanierten Mönchehaus Museums Goslar: Anselm Kiefer – Johannis-Nacht

2011

Ausstellung:
thumbnail
Rosemarie Trockel

2009

Ausstellung:
thumbnail
Bridget Riley

2008


"Mönchehaus Museum Goslar" in den Nachrichten