Mönchengladbach

Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens. Die als Oberzentrum eingestufte Stadt liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf, sie ist außerdem Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Das Stadtgebiet von Mönchengladbach erstreckt sich nördlich der Niersquelle, das Mönchengladbacher Stadtzentrum befindet sich rund 25 Kilometer westlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die Stadt Mönchengladbach besteht in ihren heutigen Grenzen seit der Gebietsreform, die am 1. Januar 1975 in Kraft trat, nachdem die (alte) kreisfreie Stadt Mönchengladbach mit der kreisfreien Stadt Rheydt und der Gemeinde Wickrath (Kreis Grevenbroich) zur neuen kreisfreien Stadt Mönchengladbach vereinigt wurde.

mehr zu "Mönchengladbach" in der Wikipedia: Mönchengladbach

Französische Revolution & Koalitionskriege

thumbnail
Die Franzosen marschieren in Mönchengladbach ein.

Politik > Oberbürgermeister von Mönchengladbach > Oberstadtdirektoren 1946–1999

1946

Politik > Städtepartnerschaften

1971

thumbnail
Niederlande Roermond seit

1971

thumbnail
Vereinigtes Konigreich Bradford seit

1970

thumbnail
Belgien Verviers seit

1969

thumbnail
Deutschland Mönchengladbach, Deutschland, seit (Roubaix)

1969

thumbnail
Vereinigtes Konigreich Thurrock seit

1969

thumbnail
Frankreich Roubaix seit

1958

thumbnail
Vereinigtes Konigreich North Tyneside seit

Politik > Oberbürgermeister von Mönchengladbach > Bürgermeister beziehungsweise Oberbürgermeister seit 1800

1975

thumbnail
Franz Meyers, CDU (Beauftragter der Landesregierung für die Aufgaben des Rates)

1952

1946

thumbnail
Peter Nonnenmühlen, Zentrum

1945

thumbnail
Alexander Scharff (kommissarisch)

1933

thumbnail
Wilhelm Pelzer, NSDAP (kommissarisch)

1821

thumbnail
Bertram Rappard (provisorisch)

"Mönchengladbach" in den Nachrichten