Møgeltønder Sogn

Møgeltønder Sogn (deutsch : Mögeltondern) ist eine Kirchspielslandgemeinde (dänischSogn) in Sønderjylland (Nordschleswig), sieben Kilometer westlich der Stadt Tønder gelegen. Die Südgrenze des Kirchspiels ist zugleich die deutsch-dänische Staatsgrenze. Es gehörte bis 1970 zur Harde Tønder, Højer og Lø Herred Herred im damaligen Tønder Amt, danach zur Tønder Kommune im damaligen Sønderjyllands Amt, die im Zuge der Kommunalreform zum 1. Januar 2007 in der „neuen“ Tønder Kommune in der Region Syddanmark aufgegangen ist.

mehr zu "Møgeltønder Sogn" in der Wikipedia: Møgeltønder Sogn

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jens Jessen (Politiker) wird in Mögeltondern geboren. Jens Jessen war Redakteur und Mitglied des Deutschen Reichstags.

"Møgeltønder Sogn" in den Nachrichten