München

München (hochdeutsch Zum Anhören bitte klicken! [ˈmʏnçn̩] oder [ˈmʏnçən];bairischAudio-Datei / HörbeispielMinga?/i [ˈmɪŋ(:)ɐ]) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die einwohnerstärkste Stadt Bayerns und (nach Berlin und Hamburg) die nach Einwohnern drittgrößte Gemeinde Deutschlands sowie die viertgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum und zwölftgrößte der Europäischen Union. Im Ballungsraum München leben mehr als 2,9 Millionen Menschen, die flächengrößere europäische Metropolregion München umfasst rund 6,0 Millionen Einwohner (2015).

Die Landeshauptstadt ist eine kreisfreie Stadt und bayerische Metropole, zudem Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden gleichnamigen Landkreises mit dem Landratsamt München als Verwaltung, des Bezirks Oberbayern und des Regierungsbezirks Oberbayern.

mehr zu "München" in der Wikipedia: München

Bildende Kunst

thumbnail
Die Glyptothek in München wird eröffnet.

Kunst

1862

thumbnail
Der Fischbrunnen auf dem Marienplatz in München wird mit Bronzeplastiken des Bildhauers Konrad Knoll neu gestaltet. Die Arbeiten dauern bis 1865.

Musik & Theater

thumbnail
Uraufführung der Komödie Die Lokalbahn von Ludwig Thoma in München
thumbnail
UA der 4. Sinfonie von Gustav Mahler in München
thumbnail
Der in Geldnöten steckende Komponist Richard Wagner lässt sich auf Einladung König Ludwigs II. in München nieder.

1762

thumbnail
Leopold Mozart arrangiert Anfang des Jahres eine erste Konzertreise für seinen sechsjährigen Sohn Wolfgang und dessen vier Jahre ältere Schwester Nannerl nach München und eine weitere im Herbst von Passau nach Wien, um dem Adel die talentierten Kinder zu präsentieren.

Kultur & Gesellschaft

thumbnail
–3. Oktober: 177. Oktoberfest in München seit 200 Jahren.
thumbnail
Uraufführung der Oper Demophoon von Peter Joseph von Lindpaintner in München

Kultur

thumbnail
bis 5. Oktober: 175. Oktoberfest in München

2002

thumbnail
September: Die Pinakothek der Moderne wird in München eingeweiht.
thumbnail
In München organisierten Lokalpolitiker, Wirtschaftsverbände und Medien eine sog. Biergartenrevolution gegen vorgezogene Sperrstunden für Biergärten.
thumbnail
Im Haus der Kunst (München) beginnt eine umfassende Ausstellung zum Werk Pablo Picassos (bis zum 20. April).
thumbnail
Uraufführung der Oper Die Geschichte von Aucassin und Nicolette von Günter Bialas am Cuvilliés-Theater in München
thumbnail
Uraufführung der Oper Die Verlobung in San Domingo von Werner Egk an der Bayerischen Staatsoper in München
thumbnail
Oberbürgermeister Thomas Wimmer eröffnet die 800-Jahrfeier der Stadt München
thumbnail
Eröffnung der bedeutenden Ausstellung des russischen Malers Wassily Kandinsky in der Münchner Städtischen Galerie. Die Sammlung mit vielen bislang nicht ausgestellten Bildern ist ein Geschenk von Gabriele Münter der Lebensgefährtin Kandinskys, an die Stadt München.
thumbnail
Uraufführung der Operette Bozena von Oscar Straus in München
thumbnail
Die musikalische Komödie Feuerwerk von Paul Burkhard wird in München uraufgeführt.

1944

thumbnail
Im Herbst stellt die Münchner Literaturzeitschrift Das Innere Reich ihr Erscheinen endgültig ein
thumbnail
In München wird der Kampfbund für deutsche Kultur gegründet.
thumbnail
Uraufführung der Oper Theophano von Paul Graener in München

1916

thumbnail
28. März: Uraufführung der heiteren Oper Der Ring des Polykrates von Erich Wolfgang Korngold in München
thumbnail
In München wird der Tierpark Hellabrunn eröffnet.

1815

thumbnail
2. März: Uraufführung der komischen Oper Die Prinzessin von Cacambo von Peter Joseph von Lindpaintner in München
thumbnail
Uraufführung der komischen Oper Die Pflegekinder von Peter Joseph von Lindpaintner in München
thumbnail
In München findet die erste Gemäldeausstellung statt und etabliert sich als wiederkehrende Veranstaltung mit internationaler Beteiligung.
thumbnail
Uraufführung des musikalischen Dramas Oronte von Johann Caspar Kerll in München
thumbnail
Die Mariensäule in München wird durch den Freisinger Bischof Veit Adam von Gepeckh eingeweiht.
thumbnail
In München erscheint das erste dort gedruckte Buch, der Pilgerführer Indulgentiae ecclesiarum principalium urbis Romae aus der Offizin des Johann Schaur.

"München" in den Nachrichten