München

München (hochdeutsch Zum Anhören bitte klicken! [ˈmʏnçn̩] oder [ˈmʏnçən];bairischAudio-Datei / HörbeispielMinga?/i [ˈmɪŋ(:)ɐ]) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die einwohnerstärkste Stadt Bayerns und (nach Berlin und Hamburg) die nach Einwohnern drittgrößte Gemeinde Deutschlands sowie die viertgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum und zwölftgrößte der Europäischen Union. Im Ballungsraum München leben mehr als 2,9 Millionen Menschen, die flächengrößere europäische Metropolregion München umfasst rund 6,0 Millionen Einwohner (2015).

Die Landeshauptstadt ist eine kreisfreie Stadt und bayerische Metropole, zudem Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden gleichnamigen Landkreises mit dem Landratsamt München als Verwaltung, des Bezirks Oberbayern und des Regierungsbezirks Oberbayern.

mehr zu "München" in der Wikipedia: München

Deutsches Reich

thumbnail
Hitler und seine Anhänger stürmen die Feldherrnhalle in München. Der Marsch wird blutig gestoppt, 16 Putschisten und vier Polizisten fallen zum Opfer.
thumbnail
Reichswehrtruppen des Obersten von Epp besetzen nach heftigen Kämpfen gegen Kommunisten und AnarchistenMünchen.
thumbnail
Der Vollzugsrat der Betriebs- und Soldatenräte ruft in München zur Bewaffnung auf.
thumbnail
In München wird die Räterepublik Bayern ausgerufen. Die bayerische Regierung des Ministerpräsidenten Johannes Hoffmann (SPD) flieht nach Bamberg und ruft Truppen des Reichs und aus Württemberg zur Niederschlagung der Rebellion zu Hilfe.

Zweiter Weltkrieg

thumbnail
Einzug der US-Amerikaner in München.

Weitere Ereignisse weltweit

thumbnail
Karl Scharnagl wird von der amerikanischen Besetzungsmacht als Oberbürgermeister von München eingesetzt. Am selben Tag wird Konrad Adenauer zum Kölner Oberbürgermeister ernannt.

Politik

thumbnail
In München wird der erste Banküberfall mit Geiselnahme in Deutschland begangen (Täter ist u. a. Dimitri Todorov). Bei dem Schusswechsel wurden die Geisel und ein Mittäter getötet.

33 n. Chr.

thumbnail
?SPD

26 n. Chr.

thumbnail
?SPD

26 n. Chr.

thumbnail
?CSU

25 n. Chr.

thumbnail
?SPD

22 n. Chr.

thumbnail
?CSU

Weltpolitik - Politik in Deutschland

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In München wird der mutmaßliche KGB-Spion Manfred Rotsch verhaftet, er hatte Zugang zu Plänen des KampfflugzeugsTornado“.
thumbnail
In München wird der Redakteur des US-Senders Radio Free Europe, Emil-Valer Georgescu, mit Messerstichen schwer verletzt.
thumbnail
Auf die US-amerikanischen Radiosender „Radio Free Europe“ und „Radio Liberty“ (München) werden Bombenanschläge verübt, acht Menschen werden zum Teil schwer verletzt.
thumbnail
Erstmals nach knapp zwei Jahrhunderten besucht mit Johannes Paul II. wieder ein Papst Deutschland; er besucht bis zum 19. November Köln, Bonn, Osnabrück, Mainz, Fulda, Altötting und München
thumbnail
München. Geiselnahme von München: Acht Mitglieder der palästinensischen Terrororganisation „Schwarzer September“ nehmen elf Athleten des Israelischen Olympia-Teams als Geiseln und fordern die Freilassung von 232 Palästinensern. Die Geiselnahme endet mit einer gescheiterten Geiselbefreiung auf dem Flugplatz Fürstenfeldbruck, bei der alle Geiseln, fünf Terroristen und ein Polizist sterben.
thumbnail
Auf der Strecke München-Augsburg wird erstmals über Tempo 200 km/h mit einem fahrplanmäßigen Schnellzug DB-Baureihe 103 im deutschen Eisenbahnbetrieb gefahren.
thumbnail
Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB in München.
thumbnail
Neugründung des Deutschen Patentamts in München.
thumbnail
In München treffen auf Einladung des bayrischen Ministerpräsidenten Hans Ehard die Ministerpräsidenten aus allen vier Besatzungszonen zu Gesprächen zusammen. Die Meinungsverschiedenheiten über die Zukunft Deutschlands sind allerdings so unüberbrückbar, dass die ostdeutschen Ministerpräsidenten vorzeitig abreisen.
thumbnail
In der Gaststätte Straubinger Hof in München wird die Bayernpartei gegründet, erster Vorsitzender wird Ludwig Lallinger.
thumbnail
Der in München aufgelegte Völkische Beobachter erscheint erstmals als Berliner Ausgabe.

1328

thumbnail
München wird vorübergehend Kaiserstadt und beherbergt bis 1350 die Reichskleinodien.

"München" in den Nachrichten