Mündung (Gewässer)

Als Mündung bezeichnet man die Zuflussstelle eines Fließgewässers in ein anderes Gewässer. Mündet ein Fließgewässer in ein anderes Fließgewässer, spricht man von einem Zusammenfluss, insbesondere dann, wenn sich zwei Flüsse mit ungefähr gleicher Wasserführung vereinen und der Fluss unterhalb dieses Zusammenflusses einen neuen Namen trägt.

mehr zu "Mündung (Gewässer)" in der Wikipedia: Mündung (Gewässer)

Leider keine Ereignisse zu "Mündung (Gewässer)"

"Mündung (Gewässer)" in den Nachrichten