Münster-Marathon

Der Münster-Marathon (offizieller Name Volksbank-Münster-Marathon) ist ein Marathonlauf, der, vom Münster-Marathon e.V. organisiert, seit 2002 jährlich im September in der westfälischen Stadt Münster stattfindet und sich mittlerweile unter den zehn teilnehmerstärksten Marathons in Deutschland etabliert hat. Seit 2006 gehört ein Staffelmarathon für Mannschaften aus vier Läufern zum Programm. Ca. 270 Kinder nehmen jährlich am Stadtwerke-Kids-Marathon teil und ca. 100 Teilnehmer werden für den Benefiz-Lauf für die Stiftung UNESCO – Bildung für Kinder in Not (seit 2012) erwartet. Hauptsponsor und Namensgeber des Marathons ist die Vereinigte Volksbank Münster.

mehr zu "Münster-Marathon" in der Wikipedia: Münster-Marathon

Sport

2013

Statistik > Streckenrekorde:
thumbnail
Frauen: 2:29:12 h, Eleni Gebrehiwot (GER)

2010

Statistik > Streckenrekorde:
thumbnail
Männer: 2:10:25 h, Patrick Muriuki (KEN)

"Münster-Marathon" in den Nachrichten