Maas

Die Maas (lateinischMosa, französischMeuse, wallonischMoûze, limburgischMaos und niederländischMaas) ist ein etwa 874 Kilometer langer Fluss, der Frankreich, Belgien und die Niederlande durchfließt. Die Maas mündet in den südlichen Hauptstrom des Rhein-Maas-Deltas und gehört damit zum Flusssystem des Rheins. Die Maas ist der weitaus längste und, nach der Aare, der zweitwasserreichste Nebenfluss des Rheins. Sie ist zudem die Namenspatin des drittgrößten Rhein-Nebenflusses, der Mosel (lateinischMosella: „Kleine Maas“).

mehr zu "Maas" in der Wikipedia: Maas

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Michel Parisse wird in Void an der Maas/Lothringen geboren. Michel Parisse ist ein französischer Historiker.
Geboren:
thumbnail
Étienne-Maurice Gérard wird in Damvilliers, Maas geboren. Étienne-Maurice, comte Gérard war ein französischer General und Staatsmann, Pair und Marschall von Frankreich.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Die am 2. Oktober im Zweiten Weltkrieg begonnene blutige Schlacht an der Scheldemündung ist zu Gunsten der kanadischen Streitkräfte entschieden. Die deutsche Wehrmacht muss das Gebiet von Antwerpen bis zur Maas den Alliierten überlassen.

1918

thumbnail
Geschichte > Feldzüge und Kampfhandlungen > Erster Weltkrieg: wurde das Regiment im Westen wieder zusammengeführt, nach Abgabe der Pferde infanteristisch ausgebildet und in den Abwehrkämpfen in Flandern, den Argonnen und an der Maas verwendet.




Reservistenkrug des 3. Badischen Dragoner-Regiments „Prinz Karl“ Nr. 22 mit badischem Greif als Deckelgriff (3. Badisches Dragoner-Regiment „Prinz Karl“ Nr. 22)

Europa

428 n. Chr.

thumbnail
um 428: Chlodio wird Anführer der Salfranken. Nach der Legende soll er in „Dispargium“ regiert haben. Neueren Forschungen zufolge handelt es sich bei „Dispargium“ um eine Burg an der flandrischen Maas.

Entwicklung 1936 bis 1940

1944

thumbnail
Die erneute Bedrohung der deutschen Westgrenze durch die herannahende Front führte zur Reaktivierung der technisch oft veralteten Befestigungsanlagen. Der Bau von modernen Bunkern konnte nur in bescheidenem Umfang vorangetrieben werden. Im Herbst/Winter /1945 wurde die Maas-Rur-Stellung gebaut, eine zur Verstärkung des Westwalles erstellte feldmäßige Grabenstellung zwischen der Maas bei Venlo und der Rur bei Wassenberg (sie wurde im Februar 1945 kampflos geräumt).

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Flutkatastrophe in den Niederlanden (Mündungsgebiet von Rhein, Maas und Schelde) sowie in Großbritannien. 1.835 Menschen kommen in den Niederlanden, weitere 307 in Großbritannien ums Leben
Katastrophen:
thumbnail
Eine Elisabethflut genannte schwere Sturmflut an der Nordsee sucht vorwiegend Ostengland und die Niederlande heim. Sie kostet etwa 10.000 Tote und verändert die Mündungsgebiete von Maas, Schelde und Rhein.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1968

Gründung:
thumbnail
Die 1968 gegründete Reederei Jumbo Shipping hat ihren Hauptsitz in Rotterdam an der Maas.

"Maas" in den Nachrichten