Maestrale-Klasse

Die Maestrale-Klasse ist eine Fregattenklasse der italienischen Marine. Die Klasse besteht aus acht, Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre von Fincantieri in Genua und La Spezia in zwei Serien gebauten und nach Winden benannten Schiffen.

mehr zu "Maestrale-Klasse" in der Wikipedia: Maestrale-Klasse

Nutzer

1976

thumbnail
Italien? Italien: U-Boot-Klasse 212 A, Sauro-Klasse , Maestrale-Klasse (A 184 (Torpedo))

"Maestrale-Klasse" in den Nachrichten