Maggie Smith

DameMaggie Smith [ˈmægi ˈsmɪθ], CH, DBE (* 28. Dezember 1934 in Ilford, Essex, England; eigentlich Margaret Natalie Smith Cross) ist eine britische Schauspielerin. Die zweifache Oscar-Preisträgerin zählt zu den gefragtesten Bühnen- und Filmdarstellerinnen ihrer Generation. Sie gewann, neben den beiden Academy Awards, einen Tony Award, vier Emmys, fünf BAFTAs und drei Golden Globes. Einen Namen machte sie sich vor allem durch ihre häufige Darstellung exzentrischer Figuren, wie die verhärmte Jungfer in Zimmer mit Aussicht (1985), die unselbständige Gräfin in Robert AltmansGosford Park (2001) oder die Mutter Oberin in den Sister-Act-Filmkomödien (1992/93). In jüngster Vergangenheit wuchs ihre Fangemeinde durch ihre Darstellung der Minerva McGonagall in den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane (2001 bis 2011) und der Violet Crawley in der englischen Kostümdrama-Serie Downton Abbey (2010–2016). 1990 wurde sie von Königin Elisabeth II. in den Ritterstand erhoben und 2014 zum Companion of Honour ernannt.

mehr zu "Maggie Smith" in der Wikipedia: Maggie Smith

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Maggie Smith wird in Ilford, Essex, England geboren. Dame Maggie Smith , CH, DBE, ist eine britische Schauspielerin. Die zweifache Oscar-Preisträgerin zählt zu den gefragtesten Bühnen- und Filmdarstellerinnen ihrer Generation. Sie gewann, neben den beiden Academy Awards, einen Tony Award, vier Emmys, fünf BAFTAs und drei Golden Globes. Einen Namen machte sie sich vor allem durch ihre häufige Darstellung exzentrischer Figuren, wie die verhärmte Jungfer in Zimmer mit Aussicht (1985), die unselbständige Gräfin in Robert Altmans Gosford Park (2001) oder die Mutter Oberin in den Sister-Act-Filmkomödien (1992/93). In jüngster Vergangenheit wuchs ihre Fangemeinde durch ihre Darstellung der Minerva McGonagall in den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane (2001 bis 2011) und der Violet Crawley in der englischen Kostümdrama-Serie Downton Abbey (2010-2015). 1990 wurde sie von Königin Elisabeth II. in den Ritterstand erhoben und 2014 zum Companion of Honour ernannt.

thumbnail
Maggie Smith ist heute 83 Jahre alt. Maggie Smith ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: My old lady (My old lady)

2012

thumbnail
Film: Quartett (Originaltitel: Quartet) ist ein britischer Spielfilm von Regisseur Dustin Lee Hoffman aus dem Jahr 2012. Geschildert wird, nach einem Theaterstück von Ronald Harwood, die Geschichte von alten Musikern, die ihr Altenheim durch eine Gala vor dem finanziellen Ruin retten. Der Film lief am 24. Januar 2013 in den deutschen Kinos an.

Stab:
Regie: Dustin Hoffman
Drehbuch: Ronald Harwood
Produktion: Finola Dwyer Stewart Mackinnon
Musik: Dario Marianelli

Besetzung: Maggie Smith, Tom Courtenay, Billy Connolly, Pauline Collins, Michael Gambon, Sheridan Smith, Andrew Sachs, Dame Gwyneth Jones, Trevor Peacock

2011

thumbnail
Film: Gnomeo und Julia (Gnomeo and Juliet) (Sprechrolle)

2011

thumbnail
Film: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 (Harry Potter and the deathly Hallows - Part 2)

"Maggie Smith" in den Nachrichten