Mai

Der Mai ist der fünfte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage.

Benannt ist dieser Monat − so die Zeugnisse einer Reihe lateinischer Autoren − nach der römischen Göttin Maia, welcher der Flamen Volcanalis am ersten Tag dieses Monats ein Opfer darbrachte. Das Zustandekommen der Gleichsetzung dieser − laut Gellius − altverehrten Göttin „Maia Vulcani“ (wohl als „Frau des Vulcanus“ zu denken) mit der Göttin Bona Dea und Terra − nach Macrobius − oder einer Plejade und der Mutter des Hermes/Mercurius ist unklar; doch gilt die etymologische Zuordnung zur Wortwurzel *mag (und damit zu Wachstum und Vermehrung) als sicher. Damit ist der mensis Maius in das ursprüngliche römische Bauernjahr eingeordnet. Einen lediglich lokal verehrten Gott „Maius, qui est Iuppiter“ kennt Macrobius. Zur Regierungszeit Kaiser Neros wurde der Monat in Claudius umbenannt, einer der Namen des Kaisers, der sich allerdings nicht durchsetzte. Unter Kaiser Commodus hieß der Monat dann Lucius, wiederum einer seiner Namen, auch diese Umbenennung wurde nach dem Tod des Kaisers wieder rückgängig gemacht.

mehr zu "Mai" in der Wikipedia: Mai

Geboren & Gestorben

1971

Gestorben:
thumbnail
Mai (Tag unbekannt): Earl Peterson, US-amerikanischer Country-Musiker (* 1927)
Geboren:
thumbnail
José Vicente Rangel wird in Caracas, Venezuela geboren. José Vicente Rangel Vale ist Politiker, Anwalt und Journalist. Von Mai2002 bis Januar 2007 war er als Nachfolger von Diosdado Cabello Vizepräsident von Venezuela.

1749

Gestorben:
thumbnail
Mai: Samuel Boyse, englischer Dichter und Dramatiker (* 1708)

1443

Gestorben:
thumbnail
000Mai: Johann II., deutscher Adliger, Graf von Nassau-Dillenburg (* um 1365)

1437

Gestorben:
thumbnail
000Mai: Gjon Kastrioti I., albanischer Fürst

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Ehrung:
thumbnail
Best Dressed für den Monat Mai (Kristen Stewart)

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2017

Voraussichtliche Ereignisse:
thumbnail
Superwahljahr in Deutschland März: Wahl des Bundespräsidenten in Deutschland März: Landtagswahl im SaarlandMai: Landtagswahl in Schleswig-HolsteinMai: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen September: Bundestagswahlen zum 19. Deutschen Bundestag

Religion

836 n. Chr.

thumbnail
Mai: Überführung der Reliquien des Heiligen Liborius von Le Mans nach Paderborn, dies gilt als Ursprung des Libori-Festes und die älteste noch heute existierende Städtepartnerschaft

Staatsminister im Laufe der Geschichte

1828

thumbnail
Frederik Willem Floris Theodorus baron van Pallandt van Keppel, Mai (Staatsminister (Niederlande))

Politik & Weltgeschehen

1933

Deutsches Reich:
thumbnail
Mai: In den Studentenverbindungen wird auf Anordnung der NS-Führung das "Führerprinzip" eingeführt.

1320

thumbnail
Mai: Der 2. Hirtenkreuzzug beginnt in der Normandie.

Kunst & Kultur

1943

Kultur:
thumbnail
Mai: Upton Sinclair erhält den Pulitzer-Preis für den Roman Dragon's Teeth.

Wissenschaft & Technik

1949

thumbnail
Mai: In München wird das zunächst als Deutsches Institut für Geschichte der nationalsozialistischen Zeit genannte Institut für Zeitgeschichte ins Leben gerufen. Durch die Aufhebung der sonst üblichen Archivsperren für NS-Dokumente durch die Alliierten, ist es Historikern möglich, die jüngste Geschichte Deutschlands quellenkritisch zu erforschen und aufzuarbeiten.

"Mai" in den Nachrichten