Mainz-Laubenheim

Laubenheim ist ein Ortsbezirk der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Wie viele andere Mainzer Ortsbezirke geht die Gründung von Laubenheim auf die Zeit der Franken zurück. 773 wird Laubenheim im Codex Eberhardi zum ersten Mal noch in einer älteren Namensform als Nubenheim erwähnt. Nach fast 1200-jähriger Unabhängigkeit wurde der Ort 1969 nach Mainz eingemeindet.

mehr zu "Mainz-Laubenheim" in der Wikipedia: Mainz-Laubenheim

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Willy Odenthal stirbt in Mainz-Laubenheim. Wilhelm „Willy“ Odenthal war ein deutscher Politiker (USPD, später SPD).
Geboren:
thumbnail
Helmut Wolff (Künstler) wird in Mainz-Laubenheim geboren. Helmut Wolff ist ein deutscher bildender Künstler.

Partnergemeinde

1966

"Mainz-Laubenheim" in den Nachrichten