Mittelalter

1200

thumbnail
Buchmalerei,Ingeborg-Psalter, Frankreich, um 1200

1200

thumbnail
Buchmalerei aus dem Ingeborg-Psalter, Frankreich, um 1200

Neuzeit > Renaissance und Barock

1623

thumbnail
Pieter Claesz, Still­leben mit Musik­instrumenten

1620

thumbnail
Peter Paul Rubens, Boreas entführt Oreithya, um 1620

1620

thumbnail
Peter Paul Rubens,
Boreas entführt Oreithya,
etwa

1596

thumbnail
Michelangelo da Caravaggio,
Bacchus, um 1596.

1596

thumbnail
Michelangelo da Caravaggio, Bacchus, um 1596

B

1872

thumbnail
Böcklinstraße, 1919 benannt nach dem SchweizerMaler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer Arnold Böcklin (1827–1901); er war einer der Hauptvertreter des Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod und die fünf Varianten der Toteninsel (1880–1886). Die Straße, die zum Pratercottage zählt, hieß vorher 1876–1919 Valeriestraße nach Erzherzogin Marie Valerie, Tochter des Herrscherpaars Franz Joseph I. und Elisabeth (nach deren Familie die kreuzende Wittelsbachstraße benannt ist). In der Böcklinstraße? 1 befinden sich die denkmalgeschützten Bildhauerateliers der Akademie der bildenden Künste. (Liste der Straßennamen von Wien/Leopoldstadt)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1987

thumbnail
Wolfgang Mattheuer (1927–2004), Maler, Graphiker und Bildhauer (Reichenbach im Vogtland)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

Werk > Solowerk:
thumbnail
Aus der Wand die Rinne 2 für Violine (Juliane Klein)

Zitate

2004

Zitat:
thumbnail
Malerei und Skulptur: „Mit der Kombination von Malerei und Plastik schafft Marten eine eigene Form von Bewegung und Offenheit als künstlerische Ausdrucksform.“ Dr. Irmtraud Rippel-Manß, Oldenburg (Norbert Marten)

Tagesgeschehen

thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland. Für ihren "außergewöhnlichen Beitrag zu zeitgenössischen Malerei" erhielt Maria Lassnig den mit 50.000 Euro hoch dotierten Max-Beckmann-Preis. Mit der alle drei Jahre vergebenen Auszeichnung werden hervorragende Leistungen in Malerei, Grafik, Bildhauerei und Architektur gewürdigt.
thumbnail
Wien/Österreich. Eine Ausstellung mit Kunstwerken von Albrecht Dürer eröffnet im Palais der Albertina der österreichische Bundeskanzler Wolfgang Schüssel mit dem deutschen Außenminister Joschka Fischer. 200 Werke sind zu sehen, in der Mehrzahl Gemälde und Aquarelle. Leihgaben kommen unter anderem vom Germanischen Nationalmuseum (Nürnberg).

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Kultur > Ehrung:
thumbnail
: Katharina Gun Oehlert (Kreis Mettmann)

1991

Schriften > Herausgeberin:
thumbnail
Das Jahrzehnt der Malerei. Österreich 1980 - 1990 (mit Klaus Albrecht Schröder). Wien (Ingried Brugger)

Kunst & Kultur

2012

thumbnail
Ausstellung > Gruppenausstellung: – Ausstellung Künstler aus Siebenbürgen - Grenzen, die verbinden in der Galerie Raduart. Sieben zeitgenössische Künstler aus Siebenbürgen zeigen in einer gemeinsamen Ausstellung Malerei, Grafik und Skulpturen. (Radu-Anton Maier)

2011

thumbnail
Ausstellung > Gruppenausstellung: – Ausstellung Künstler aus Siebenbürgen - Grenzen, die verbinden in der Galerie Raduart. Elf zeitgenössische Künstler aus Siebenbürgen zeigen in einer gemeinsamen Ausstellung Malerei, Grafik, Objektkunst und Skulpturen. (Radu-Anton Maier)

2011

thumbnail
Ausstellung > Gruppenausstellung: – Ausstellung Künstler aus Siebenbürgen - Grenzen, die verbinden. in der Galerie Raduart. Elf zeitgenössische Künstler aus Siebenbürgen zeigen in einer gemeinsamen Ausstellung Malerei, Grafik, Objektkunst und Skulpturen. (Radu-Anton Maier)

1663

thumbnail
Kunst macht Politik: die Akademie der Inschriften und die Akademie für Malerei und Skulptur (Ludwig XIV.)

"Malerei" in den Nachrichten