Malkara

Malkara (alter pers. Name: Malgara) ist eine Stadt in der Türkei auf der Hauptstraße von Tekirdağ nach Keşan. Sie zählt 54.121 Einwohner (2012) und liegt in der historischen Region Ostthrakien. Malkara gehört zur Provinz Tekirdağ.

Malkara befindet sich im landwirtschaftlichen Zentrum von Thrakien. Die Landschaft ist teilweise waldig und hügelig. Sie eignet sich gut für Wanderungen. Die wichtigsten Produkte sind Käse und Weizen.

mehr zu "Malkara" in der Wikipedia: Malkara

Geschichte

1828

thumbnail
Russisch-osmanischer Krieg

1402

"Malkara" in den Nachrichten