Malowetz (Adelsgeschlecht)

Malowetz (tschechisch Malovec, im Plural Malovcové z Malovic) ist der Name eines Ur-Adelsgeschlechts im Königreich Böhmen.

mehr zu "Malowetz (Adelsgeschlecht)" in der Wikipedia: Malowetz (Adelsgeschlecht)

Standeserhöhungen > Linie Malovec von Chejnov und Winterberg

1760

thumbnail
erhielten den böhmischen Freiherrenstand ebendort am 13. September die Gebrüder Ferdinand Ignatz und Ernst Wilhelm sowie deren Vetter Josef Malowetz von Chejnov und Winterberg.

1639

thumbnail
am 2. März erhielt Peter Paul aus der Linie Malovec von Chejnov und Winterberg zu Wien den böhmischen Freiherrenstand.

Standeserhöhungen > Linie Malovec von Malovic und Koso?

1781

thumbnail
am 14. Februar zu Wien erhielt Josef Kosorz von Malowetz ein Freiherrendiplom, gültig in den böhmischen Kronländern.

1684

thumbnail
am 7. Februar erhielt Joachim Johann Ignaz Kosorž Malowez von Malowiz zu Linz den böhmischen alten Herrenstand.

"Malowetz (Adelsgeschlecht)" in den Nachrichten