Mandy Patinkin

Mandel Bruce „Mandy“ Patinkin (* 30. November 1952 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

mehr zu "Mandy Patinkin" in der Wikipedia: Mandy Patinkin

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Mandy Patinkin wird in Chicago, Illinois, als Mandel Bruce Patinkin geboren. Mandy Patinkin ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

thumbnail
Mandy Patinkin ist heute 65 Jahre alt. Mandy Patinkin ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominiert als Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie für Homeland

2013

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominiert als Bester männlicher Serien-Nebendarsteller für Homeland

1999

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominiert als Gastdarsteller in einer Dramaserie für Chicago Hope

1996

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominiert als Gastdarsteller in einer Comedyserie für The Larry Sanders Show

1995

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominiert als Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama für Chicago Hope

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

2010

thumbnail
Filmografie: 4.3.2.1 ist ein Britischer Thriller aus dem Jahr 2010. Regie führten Noel Clarke und Mark Davis.

Stab:
Regie: Noel Clarke Mark Davis
Drehbuch: Noel Clarke
Produktion: Damon Bryant Dean O'Toole
Noel Clarke
Mark Davis
Musik: Barnaby Robson Adam Lewis
Kamera: Franco Pezzino
Schnitt: Mark Everson
Mark Davis

Besetzung: Ophelia Lovibond, Shanika Warren-Markland, Emma Roberts, Tamsin Egerton, Freddie Stroma, Adam Deacon, Ashley „Bashy“ Thomas, Noel Clarke, Linzey Cocker, Jacob Anderson, Michelle Ryan, Ben Miller, Susannah Fielding, Kevin Smith, Eve, Mandy Patinkin, Plan B

2009

thumbnail
Film: Three Rivers Medical Center (Three Rivers, Fernsehserie, Episode 1x07)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Dead Like Me -So gut wie tot (Originaltitel: Dead Like Me) ist eine amerikanische Fernsehserie, die von Bryan Fuller für den amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime entwickelt wurde. Die Serie dreht sich um ein junges Mädchen namens Georgia. Diese läuft ziellos durch ihr Leben, bis sie von dem Toilettensitz einer Raumstation erschlagen wird und stirbt, was aber nicht das Ende für sie ist. Nach ihrem Tod erfährt Georgia, dass sie nun einer Gruppe von Seelensammlern beitreten muss, um die Seelen Verstorbener einzusammeln, bevor diese sterben - ob es ihr gefällt oder nicht. Autor Bryan Fuller wurde zu der Serie durch Piers Anthonys Roman On a Pale Horse inspiriert. Von April bis Mai 2008 sendete der Pay-TV-Sender Syfy die Serie in deutscher Erstausstrahlung. Seit dem 26. Juli 2008 sendete auch RTL 2, jeweils am Samstag, die erste und zweite Staffel der Serie. Die bei RTL 2 ausgestrahlten Episoden der Serie waren stark geschnitten.

Episoden: 29
Genre: Fantasy, Schwarze Comedy, Drama
Idee: Bryan Fuller
Musik: Stewart Copeland

Besetzung: Ellen Muth, Callum Blue, Laura Harris, Jasmine Guy, Cynthia Stevenson, Mandy Patinkin, Christine Willes, Britt McKillip, Greg Kean, Crystal Dahl, Patricia Idlette, Rebecca Gayheart
thumbnail
Serienstart: Dead Like Me -So gut wie tot (Originaltitel: Dead Like Me) ist eine amerikanische Fernsehserie, die von Bryan Fuller für den amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime entwickelt wurde. Die Serie dreht sich um ein junges Mädchen namens Georgia. Diese läuft ziellos durch ihr Leben, bis sie von dem Toilettensitz einer Raumstation erschlagen wird und stirbt, was aber nicht das Ende für sie ist. Nach ihrem Tod erfährt Georgia, dass sie nun einer Gruppe von Seelensammlern beitreten muss, um die Seelen Verstorbener einzusammeln, bevor diese sterben - ob es ihr gefällt oder nicht. Autor Bryan Fuller wurde zu der Serie durch Piers Anthonys Roman On a Pale Horse inspiriert. Von April bis Mai 2008 sendete der Pay-TV-Sender Syfy die Serie in deutscher Erstausstrahlung. Seit dem 26. Juli 2008 sendete auch RTL 2, jeweils am Samstag, die erste und zweite Staffel der Serie. Die bei RTL 2 ausgestrahlten Episoden der Serie waren stark geschnitten.

Episoden: 29
Genre: Fantasy, Schwarze Comedy, Drama
Idee: Bryan Fuller
Musik: Stewart Copeland

Besetzung: Ellen Muth, Callum Blue, Laura Harris, Jasmine Guy, Cynthia Stevenson, Mandy Patinkin, Christine Willes, Britt McKillip, Greg Kean, Crystal Dahl, Patricia Idlette, Rebecca Gayheart

"Mandy Patinkin" in den Nachrichten