Manfred Schell

Manfred Schell (* 12. Februar 1943 in Aachen) ist ein ehemaliger deutscher Gewerkschaftsfunktionär und Politiker (CDU). Von 1989 bis Mai 2008 war er Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), von 1989 bis Mai 2010 war er darüber hinaus Präsident der Autonomen Lokomotivführer-Gewerkschaften Europas. Von Juli 1993 bis November 1994 war er Mitglied des Deutschen Bundestages.

mehr zu "Manfred Schell" in der Wikipedia: Manfred Schell

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Manfred Schell wird in Aachen geboren. Manfred Schell ist ein ehemaliger deutscher Gewerkschaftsfunktionär und Politiker (CDU). Von 1989 bis Mai 2008 war er Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), von 1989 bis Mai 2010 war er darüber hinaus Präsident der Autonomen Lokomotivführer-Gewerkschaften Europas. Von Juli 1993 bis November 1994 war er Mitglied des Deutschen Bundestages.

thumbnail
Manfred Schell ist heute 74 Jahre alt. Manfred Schell ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Manfred Schell" in den Nachrichten