Manifesta

Die Manifesta ist eine europäische Biennale für zeitgenössische Kunst. Die erste Manifesta fand 1996 statt, die Ausstellungsorte wechseln alle zwei Jahre.

mehr zu "Manifesta" in der Wikipedia: Manifesta

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Ausstellungen/Vorträge/Performances:
thumbnail
Manifesta 5, San Sebastián 2003/ (John Bock)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Ausgewählte Film:
thumbnail
Kunst und Provokation im Zarenpalast (Dokumentarfilm über die Manifesta 10 in St. Petersburg) (Irene Langemann)

Kunst & Kultur

2016

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Manifesta 11 Zürich, Schweiz

2014

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Manifesta 10 St. Petersburg, Russland, in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Eremitage

2012

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Manifesta 9 Genk in Limburg, Belgien

2010

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Manifesta 8 Im Dialog mit Nordafrika, Murcia und Cartagena, Spanien

2008

Ausstellung:
thumbnail
Manifesta7, ex Palazzo delle Poste, Trient (Kuehn Malvezzi)

"Manifesta" in den Nachrichten