Mannschaftskapitän

In vielen Mannschaftssportarten besitzt ein Spieler als Mannschaftskapitän (teilweise auch: Spielführer, Mannschaftsführer oder englisch Captain) eine herausragende Stellung im Spiel und in der Mannschaft. Dies betrifft formell in erster Linie die Möglichkeit, während des Spiels mit dem Schiedsrichter zu sprechen. In der Regel wird dieser Kapitän von den Mannschaftsmitgliedern gewählt oder vom Trainer bestimmt.

Er vertritt die Interessen der anderen Spieler seiner Mannschaft gegenüber dem Verein, dem Trainer und dem Schiedsrichter, gilt häufig aber auch als verlängerter Arm des Trainers auf dem Spielfeld.

mehr zu "Mannschaftskapitän" in der Wikipedia: Mannschaftskapitän

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Christopher Dibon wird in Schwechat geboren. Christopher Dibon ist ein österreichischer Fußballspieler. Er war Mannschaftskapitän beim FC Admira Wacker Mödling. Aktuell steht er beim Double-Gewinner FC Red Bull Salzburg unter Vertrag.
thumbnail
Gestorben: Boris Paitschadse stirbt in Tiflis. Boris Paitschadse war ein georgischer Fußballspieler. Er war Mittelstürmer und Mannschaftskapitän bei Dinamo Tiflis und berühmt für seine Beweglichkeit auf dem Spielfeld, Dribblings und Torvorlagen.
thumbnail
Geboren: Mario Maloča wird in Zagreb geboren. Mario Maloča ist ein kroatischer Fußballspieler. Seit 2008 steht er bei Hajduk Split unter Vertrag, wo er auch Mannschaftskapitän ist.
thumbnail
Geboren: Christian Fuchs (Fußballspieler) wird in Neunkirchen geboren. Christian Fuchs ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines linken Außenverteidigers und Mittelfeldspielers in Diensten des FC Schalke 04. Er ist auch Mannschaftskapitän der österreichischen Fußballnationalmannschaft.
thumbnail
Geboren: Lucas Biglia wird in Mercedes, Buenos Aires, Argentinien geboren. Lucas Rodrigo Biglia, meist nur Lucas Biglia, ist ein argentinischer Fußballspieler, der momentan Mannschaftskapitän beim belgischen Spitzenklub RSC Anderlecht ist.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bochum/Deutschland: Mit dem Mannschaftskapitän des SC Verl, Patrick Neumann, gesteht der erste Profi die Manipulation eines Spieles im Fußball-Wettskandal

"Mannschaftskapitän" in den Nachrichten